Der SEO-Blog-Wochenrückblick KW 16

SEO-Trainee.de

Der SEO-Blog-Wochenrückblick KW 16

Geschrieben von
Der SEO-Blog-Wochenrückblick KW 16
Share on Facebook24Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Die SEO-Trainees wünschen frohe Ostern!Auch Ostern bzw. die Zeit des verlängerten Wochenendes ist kein Anlass, unsere Tradition zu brechen und euch nicht mit einem unterhaltsamen freitäglichen Wochenrückblick zu beglücken. Unter den vorösterlichen Osterfeuern, die in dieser Woche auf unseren Bildschirmen loderten, finden sich neben einem unvollständig (?) ausgewerteten Panda Update und seinen Gefahren auch ein erneuter Google-Testballon und einige Blog-Specials, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Panda Update vs. Visibility

Für Aufruhr sorgte Anfang der Woche ein Artikel auf whatclinic.com, der besonders Searchmetrics und Sistrix nicht geschmeckt haben dürfte. Beide SEO-Tool-Hersteller brachten Reports raus, in denen sie anhand von Visibility / Sichtbarkeit den Abstieg einiger Domains nach dem ausgeweiteten Panda Update belegten, bzw. die Verlierer kürten. Ein Manko, das gegen diese Herangehensweise spricht, ist dabei das eingegrenzte Keywordset, auf das sich solche Sichtbarkeitsindizes stützen. Auch wenn eine große Zahl an Keywords getrackt wird, ist nicht gleichzeitig sichergestellt, dass alle möglichen Keywords erfasst werden, die für Domains in Frage kommen. Diese Ungenauigkeit beklagten besonders die angegebenen Verlierer der Sistrix- und Searchmetrics-Auswertungen. Sichtbarkeitsverlust sei in diesen Tools nicht gleichzusetzen mit realem Traffic-Verlust, der anscheinend bei mehreren der benannten Verlierer nicht in dem Maße zu verzeichnen war, wie es anhand der Visibility interpretiert werden könnte. Es bleibt nun abzuwarten, wie und ob sich der Sichtbarkeitsverlust weiter bemerkbar machen wird. Beispielweise für Branchenportale und Firmenverzeichnisse scheint es, wie auch diese Woche bei kennstdueinen.de nachzulesen, nicht rosig auszusehen.

SEO und Social Media – Die Auswertung

Welche Signale zählen in welchem Umfang für Google und Bing wenn es um das Thema Social Media geht? Einen umfassenden Report zu den Einflüssen von Facebook und Twitter auf das Suchmaschinen-Ranking liefert seomoz.org mit der neuesten Analyse der Auswirkungen von Shares, Likes, Tweets und Kommentaren. Vier wichtige Erkenntnisse, die hierbei gesammelt werden konnten:

  • Gutes Ranking ohne Social Media Links wird schwerer
  • Facebook Likes sind scheinbar weniger wert als Facebook Shares
  • Auch Nofollow-Links beeinflussen das Ranking
  • URLs nur mit Dofollow-Links ranken schlechter als URLs, die sowohl mit Dofollow- als auch Nofollow-Links verlinkt wurden

Wem das noch nicht genug SEO-SMO-Aussagen waren, der wurde diese Woche noch auf socialmedia-blog.de fündig, auf dem 7 hilfreiche Schritte zur Suchmaschinenoptimierung mit Social Media vorgestellt wurden.

Die größen SEO-Fehler von Kleinunternehmen

Auf diyseo.com wurde 45 Online-Marketing-Größen ein und dieselbe Frage gestellt: Was sind die größten Fehler, die ein Kleinunternehmen im Bezug auf SEO machen kann? Die Antworten hierauf waren wie zu erwarten vielseitig und auch informativ. Der wohl wichtigste Fehler, den ein Kleinunternehmen dabei machen kann ist aber hoffentlich allen Kleinunternehmern bekannt … nämlich SEO zu vernachlässigen! 😉

Google experimentiert

Auf seo-marketing-blog.de wurde von einer recht gewöhnungsbedürftigen Darstellung der Google-Suchergebnisse berichtet, bei der Google seinem Experimentiertrieb wieder mal freien Lauf gelassen zu haben schien. Der Domainname eines Suchergebnisses wurde an den Anfang des Snippets gesetzt, so dass pro Suchergebnis die letzte Zeile wegfällt. Zudem wurde im Snippet das www der Domain entfernt.

Screenshot der experimentellen Darstellung der Google Suchergebnisse

Screenshot der experimentellen Darstellung der Google Suchergebnisse

Was Google im Endeffekt damit bezweckt, bleibt vorerst Spekulation, aber durch die gesparten 10 Zeilen auf jeder Suchergebnisseite bliebe natürlich mehr Platz für Werbung oder andere Vorhaben. Wie findet ihr diese SERP-Darstellung? Trifft sie euren Geschmack und welche Vor- oder Nachteile würdet ihr in solch einem Aufbau sehen?

Besondere Blog-Specials

  • Studie: Searchmarketing im E-Commerce
    Im Rahmen einer umfassenden Analyse wurde auf sem-deutschland.de eine Studie zu Suchmaschinenmarketing im E-Commerce veröffentlicht. Die Studie wurde in Zusammenarbeit mit Searchmetrics und basierend auf 97 der größten Online Shops in Deutschland erstellt. Für die Studie wurden SEO- und SEA-Kennzahlen analysiert und zusammengefasst aufbereitet. Einen Blick ist diese Studie allemal wert. Und gerade für Online-Shop-Betreiber ergibt sich hier vielleicht noch die ein oder andere neue Erkenntnis.
  • Launch: FB-United
    SEO-United ist vielen ein Begriff, wenn es um SEO und Suchmaschinen geht. Diese Woche wurde nun ein neues Zukunftsprojekt namens „fb-united“ auf seo-united.de angekündigt. Drehen wird sich dort alles um Social-Media-Themen bzw. den Facebook-Giganten als auch natürlich Twitter. Launch ist voraussichtlich im Mai, aber wer es bis dahin nicht abwarte kann, der findet den Twitter-Account und die Facebook-Fanpage schon jetzt online.
  • SEO-Poster: 188 SEOs vereint in einem Kunstwerk
    Immer wieder erstaunlich, wie gut und detailgetreu einige Menschen zeichnen können. Auf tagseoblog.de wurde nun das diesjährige SEO-Poster 2011 von Martin Mißfeldt veröffentlicht. Einige von euch werden sich vielleicht darauf wiederfinden, wie beispielsweise auch unser Chef Patrick Klingberg. Ein sehr gelungenes Kunstwerk, das bestimmt nicht nur in mir den Wunsch weckt, beim nächsten Poster mit dabei zu sein. 🙂

Wir hoffen, ihr habt ein frohes und erholsames Osterfest, und wenn ihr unseres noch ein wenig versüßen mögt, dann lasst doch ein kleines Osterei in Form eines Kommentars bei uns.

Weiterhin schöne Feiertage wünschen euch

Marina und die SEO-Trainees

Marina Eins bei Xing Marina Eins Twitter

 

 

 

Dieser Artikel wurde am Freitag, den 22. April 2011 geschrieben. Wir freuen uns auf Deine Meinung, nutz hierfür einfach die Kommentarfunktion.
4 Kommentare bisher • RSS-Feed für Kommentare
Hinterlasse Deinen Kommentar!
  • Christian sagt:

    Wieder ein schöner Wochenrückblick. Das SEO-Poster und FB-United mussten definitiv hier in den Artikel. Wieder eine super Sache!

  • Sehr schöner Artikel! Hilft mit Sicherheit dem ein oder anderen (wie auch mir) einiges nach zu lesen. Christian hat aber Recht, das SEO Poster von Martin Mißfeldt fehlt hier noch ein wenig.

    lg, Martin

    • chris sagt:

      ich als jemand, der die artikel ganz zu ende liest, findet den verweis auf das 188er seo-poster vom mißfeldt 😉

      frohe eiersuche
      euer chris

  • ascentive sagt:

    Das SEO Poster ist echt eine geile Sache! Wie du geschrieben hast, finde ich es sehr beeindruckend, wie detailliert es ist. Eine Frage nur: wieso trinkt Sergej Gerber ein Bier? 😉

Ergänzungen oder Fragen? Diesen Artikel kommentieren: