Backend - Begriffsdefinition | SEO-Trainee.de

SEO-Trainee.de

. 2 3 4 5 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y

Backend

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Das Backend ist ein Teil der dreigliedrigen Struktur im Rechensystem und wird dazu verwendet, Daten zu verwalten. Das Backend dient der Verwaltung einer Website und ist für den normalen Besucher nicht zugänglich. Die Schnittstelle zwischen User und Backend ist das Frontend.

Neben dem Administrator können auch andere Benutzer Zugang zum Backend haben. Das trifft vor allem bei Content-Management-Systemen zu, die auch von Redakteuren bedient werden. Hier kann der Administrator dann auch anderen Benutzern das Recht geben, Beiträge zu erstellen, sie zu ändern etc. Über ein Webinterface erhält man dann den Zugang zum Backend (wie z.B. in WordPress).

Im Backend kann der Administrator zum Beispiel Folgendes vornehmen:

  • Verwaltung von verschiedenen Benutzern
  • Anpassung des Designs
  • Pflege des Contents (Texte, Fotos, Videos und andere Medien)
  • Kommentar-Verwaltung
  • Installation von Plugins (z.B. für SEO Tools oder Social-Media-Dienste)
  • im Shopsystem: Verwaltung und Bearbeitung von Bestellungen
  • etc.

Vor allem für die Suchmaschinenoptimierung hat das Backend eine zentrale Funktion. Hier werden die Meta-Tags eingerichtet, wie zum Beispiel die Titles und Descriptions, die vor allem für die Erstellung der Snippets wichtig sind. Auch können im Backend die Seiten analysiert sowie der Content optimiert und ausgewertet werden.