Der SEO-Blog-Wochenrückblick KW 52

SEO Trainee

Der SEO-Blog-Wochenrückblick KW 52

Geschrieben von
Der SEO-Blog-Wochenrückblick KW 52
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Der SEO-Wochenrückblick nach Weihnachten © Bernd-Boscolo / pixelio.de

Weihnachten ist vorbei und das neue Jahr nähert sich mit großen Schritten. Zum letzten Mal in 2010 dürfen wir euch mit einem Wochenrückblick erfreuen und in Vorfreude auf 2011 über Googles gute Vorsätze, Profil-Pimpung in Facebook und andere schöne Dinge berichten, die einem die Lückenfüller-Woche nach den Weihnachtstagen und vor Silvester versüßen.

Anti-Cloaking-Vorsätze bei Google – Mehr Gleichstellung für Bots und Besucher

Auf seroundtable.com wurde ein am Wochenende veröffentlichter Tweet von Googles Sprachrohr Matt Cutts aufgegriffen, der Googles geplannte Anti-Cloaking-Vorsätze für 2011 ankündigt. Anti-Cloaking soll demnach auch für die nicht direkt sichtbaren Meta Headers und Redirects verschärft werden.

Tweet von Matt Cutts zu Anti-Cloaking

Die Facebook-Profil-Galerie – Mosaikbild oder sogar Werbebanner?

Mit einem Profilbild und der Anzeige für zuletzt markierte Bilder lässt sich das eigene Facebook-Profil durch ein schönes Mosaikbild aufwerten. Das Umständlichste an der ganzen Sache stellt nur das nötige Umwandeln eines Bildes in einzelne Mosaikstückchen dar. Dank einer neuen App von Schweppes, von der diese Woche auf socialmediablog.ch berichtet wurde, ist dies nun jedoch Schnee von Gestern bzw. der Zerstücklungsaufwand kann auf ein Minimum reduziert werden.

Vorsicht sei jedoch allen schlauen Marketingfüchsen geboten, die mittels fremder Facebook-Profil-Galerien ihr eigenes Produkt/ihren Banner als Mosaikbild vermarkten möchten. Eine Anleitung für diese werbewirksame Maßnahme findet sich auf webmarketingblog.at; jedoch wird parallel hierzu auch darauf hingewiesen, dass diese Werbeaktion aus Gründen der Persönlichkeitsrechtsverletzung illegal sein kann.

Das war die Bildersuche 2010

Eine schöne Übersicht der gesamten Entwicklung der Bildersuche 2010 von Google, Bing und anderen Suchmaschinen ist auf tagseoblog.de veröffentlicht worden. Sowohl Änderungen an der Indexierung als auch am Layout und natürlich an den Optimierungsmaßnahmen wurden hier für alle SEOs noch einmal nostalgisch zusammengetragen.
Ebenfalls empfehlenswert zum Thema Bildersuche erweist sich diese Woche auch der Artikel von stevieswebsite.de zur Lizensangabe für die Google-Bildersuche.

Online Marketing Rockstars 2011

Online Marketing Rockstars LogoNach unseren Erfahrungsberichten zum Online Marketing Camp der HMS folgt nun eine Ankündigung des nächsten großen Seminar-Events an der Hamburg Media School. Am 11. Februar findet das Online Marketing Rockstars 2011 in Hamburg statt. Mit etwas Glück gehört SEO-Trainee.de dann vielleicht als offizieller Blogpartner zu den Live-Berichterstattern vor Ort. Unter anderem sind bereits Online-Größen wie Jochen Maaß (Hanse Ventures), Lothar Krause (Zalando) und Dr. Andreas Bersch (facebookbiz) als Speaker vorangekündigt. Das komplette Veranstaltungsprogramm gibt es ebenfalls schon zum vorab stöbern online. Also hurtig anmelden, bevor alle Karten vergriffen sind!

Nächstes Weihnachten keine Schrott-Geschenke mehr? – Amazon meldet neues Patent an

Wer sich dieses Jahr noch über schlechte Geschenke, die über Amazon gekauft wurden, ärgern musste, wird vielleicht schon im nächsten Jahr oder zumindest irgendwann in den kommenden Jahren aufatmen dürfen. Den neuesten Meldungen auf spiegel.de zufolge hat Amazons Chef Jeff Bezos nun ein Patent für einen Geschenke-Filter angemeldet. Dieser soll es beispielsweise ermöglichen können, unliebsame Geschenke, die von speziellen Personen über Amazon an einen selbst gerichtet werden, automatisch in Geschenkgutscheine umzuwandeln. Oder aber festzulegen, dass derselbe Schrott, den diese Person zu Weihnachten verschenkt hat, dann im nächsten Jahr auch an sie gesendet wird. 😉

Silvester zu besoffen um sich Kontakte zu merken? – IKEA-iPhone-App hift!

Nach dem x-ten Glas Sekt wird nicht nur das Networken fröhlicher, sondern auch die Aufnahmefähigkeit von Kontaktdaten neigt sich rapide dem Ende zu. Wie schön wäre es da eine Gedächtnisstütze zu haben, die einem am nächsten Tag verrät, mit wem man eigentlich alles auf das neue Jahr angestoßen hat. IKEA hat nun zu genau diesem Zwecke eine App herausgebracht, die es zwei Besitzern eines iPhones ermöglicht, gemeinsam mit einem individuellen virtuellen Sektglas anzustoßen und dabei automatisch Kontaktdaten auszutauschen. Als weiteres Gimik wird parallel dazu noch ein Foto des virtuellen Sektanstoßes geschossen. Die IKEA Skal-App ist kostenlos im iTunes-Store erhältlich.

Gute SEO-Vorsätze für 2011?!

Zum Schluss noch die Frage aller Fragen nach euren guten SEO-Vorsätzen für 2011. Neben der bloßen Verhinderung von offensichtlichen SEO-Fehlern könnt ihr eure Neujahrs-Vorsätze hier für die Ewigkeit festhalten und vielleicht dem ein oder anderen unentschlossenen SEO bei seiner Auswahl behilflich sein. Entweder voten oder fleißig kommentieren, dann prophezeien euch die SEO-Trainees ein erfolgreiches neues Jahr.

Was sind eure guten SEO-Vorsätze für 2011?
Ergebnis der Umfrage ansehen
Loading ... Loading ...

Wir wünschen Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Marina & die anderen SEO-Trainees

Dieser Artikel wurde am Freitag, den 31. Dezember 2010 geschrieben. Wir freuen uns auf Deine Meinung, nutz hierfür einfach die Kommentarfunktion.
5 Kommentare bisher • RSS-Feed für Kommentare
Hinterlasse Deinen Kommentar!

Ergänzungen oder Fragen? Diesen Artikel kommentieren: