SEO-Trainee.de

Der SEO-Wochenrückblick KW 29/18

Geschrieben von
Der SEO-Wochenrückblick KW 29/18

Zeit für den aktuellen SEO-Wochenrückblick! Dieses Mal stellen wir die möglichen Vorteile eines Domain Splits vor, freuen uns über die neue Referrer URL der Google-Bildersuche und über die Ausweitung der Ergebnisse pro Abfrage der Search Console API. Informiert Euch und freut Euch mit!

Welche Vorteile kann ein Domain Split mit sich bringen?

Bei einem Domain Split wird der Content einer Website, die viele unterschiedliche Themen behandelt, auf mehre neue Websites aufgeteilt. Die neuen Websites beschäftigen sich nach der Teilung dann nur noch gezielt mit einem Thema.

Rechteck teilt sich in weitere Rechtecke auf

Fallbeispiel about.com

Die Erfahrungen eines Fallbeispiels von Searchmetrics zeigen, dass Websites mit thematisch fokussiertem Content besser performen, als eine große Website, die versucht mehreren Themen gerecht zu werden. Konkret geht es dabei um die Website about.com. Diese Seite ist 2016 in sechs Themen-Seiten (zu Technik, Urlaub, Lernen, DIY, Gesundheit und Jobs) aufgeteilt worden. Nach dem Domain Split entwickelte sich die Sichtbarkeit beinahe aller neuen Domains positiv. Zudem können sie nach eineinhalb Jahren zusammengenommen auch deutlich mehr Sichtbarkeit vorweisen. Die Entwicklung verlief sogar so gut, dass 2018 auch diese neuen Domains weiter aufgeteilt wurden. Die Website zum Thema Gesundheit (verywell.com) wurde beispielsweise zu verywellhealth.com, verywellmind.com, verywellfit.com und verywellfamiliy.com. Nach kurzer Zeit rankten drei der neuetablierten Seiten wieder genauso gut wie oder sogar besser als verywell.com. Die Graphen dazu könnt Ihr im Artikel „Wie about.com wieder Erfolg hat: Sind Domain Splits der neue SEO-Trend?“ von Searchmetrics finden.

Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse

Dieses Fallbeispiel deutet also daraufhin, dass es Nischenseiten anscheinend besser gelingt, die Suchintentionen der Nutzer zu befriedigen. Wodurch der Sichtbarkeitsgewinn der verschiedenen Unterseiten jedoch genau ausgelöst worden ist, lässt sich anhand eines Beispiels natürlich schwer sagen. Es ist jedoch ein interessanter Gedankenanstoß. Weitere Tests in dieser Richtung oder die Validierung der These durch weitere Beispiele könnten sich auf jeden Fall lohnen.

Wie dem auch sei muss bei der Umsetzung eines Domain Splits natürlich, wie bei jedem anderen Relaunch auch, darauf geachtet werden, dass Weiterleitungen sauber umgesetzt werden.

Google News

  • Traffic aus der Bildersuche wieder messbar: In naher Zukunft bekommt Googles Bildersuche eine neue Referrer URL (https://images.google.com). Dem Google Webmaster Central Blog zufolge könnt Ihr so demnächst wieder in Google Analytics tracken, wie viel Traffic Eure Seite durch die Bildersuche erreicht.
  • Mehr Thumbnails in der mobilen Suche: Laut RankRanger werden neuerdings auf 45% der ersten Seite von mobilen SERPs Vorschaubilder in Snippets, sogenannte Thumbnails, angezeigt. Besonders häufig sei dies bei lokalen Suchen der Fall. Wenn Ihr also Eure CTR in der lokalen Suche erhöhen wollt, solltet Ihr die Bilder auf Eurer Website optimieren und im Quellcode deutlich beschreiben. Dadurch erhöht sich die Chance, dass auch Euer Snippet in der mobilen Suche ein Thumbnail bekommt.

Screenshot von Thumbnails der Speicherstadt in der mobilen Suche

  • Finger weg von A/B-Tests bei Domain-Umzügen: Wie das SearchEngineJournal diese Woche berichtete, hat John Mueller im letzten Google Webmaster Central Hangout vor der Durchführung von A/B-Tests während eines Domain-Umzugs gewarnt. Wenn verschiedene alte URLs nicht ordentlich auf neue URLs weitergeleitet werden, sondern auf temporäre Test-URLs, sende dies unklare Signale an den Google-Algorithmus. Dies könnte die Zeit enorm verlängern, die der Algorithmus braucht, um die neuen Seiten so zu ranken, wie die alten.
  • Search Console Search Analytics API mal fünf: Webmaster, die mit der API der Google Search Console arbeiten, können sich freuen. Google hat nämlich über Twitter angekündigt, dass die Obergrenze der Ergebnisse pro Abfrage jetzt von 5.000 auf 25.000 erhöht worden ist.

Vermischtes

  • Webseiten international SEO-tauglich machen: Bei internationalen Webseiten kommt Ihr nicht um den Einsatz des hreflang-Tags herum. Bei mehrsprachigen Webseiten solltet Ihr unbedingt alle Seiten mit solchen Tags auszeichnen. Bloofusion hat diese Woche einen FAQ-Guide zum Thema hreflang veröffentlicht, woraufhin Ihr Eure Seite einmal überprüfen könnt.
  • Mit Stories werben: Wenn Ihr Werbung für Eure Produkte dort platzieren wollt, wo Ihr maximale Reichweite generieren könnt, dann solltet Ihr Stories als neues Werbeformat in sozialen Netzwerken in Betracht ziehen. Eine gewaltige Anzahl an Nutzern interagieren täglich mit Stories. Auf Facebook machen sie sogar dem allgemeinen Newsfeed Konkurrenz. Mit Inhalten in passenden Formaten, die zu spielerischen Interaktionen anregen, sind Stories dadurch hervorragend geeignet, um Nutzer auch in Zukunft mit Werbung zu erreichen, so Eckhard Kallender auf projecter.de.
  • Performante Videos: Eine Studie zeigt, dass die Conversion Rate durch den Einsatz von Videos enorm gesteigert werden kann und parallel auch Rankings gewonnen werden können. Das liegt unter anderem an der erhöhten Verweildauer. Auf onlinemarketing.de ist diese Woche eine Anleitung zum erfolgreichen Video Marketing erschienen, die Euch Tipps für die Erstellung und Integration von Erklärvideos gibt.
  • Das TYPO3Camp in Hamburg: Ihr verdient Euer tägliches Brot mit TYPO3 oder Ihr wollt die Materie einfach besser kennenlernen? Vom 03. – 05.08. treffen sich beim TYPO3Camp in Hamburg zahlreiche TYPO3-Entwickler, Experten und Anwender, um sich auszutauschen und gemeinsam Lösungen zu finden. Sichert Euch jetzt noch schnell eines von zwei Tickets in unserem Gewinnspiel.

Ein schönes Wochenende wünschen Euch

Martin und die SEO-Trainees

SEO-Trainee
Das Internet ist eine eigene, digitale Welt und mit etwas Kreativität ist es möglich, diese mitzugestalten. Ich möchte meine Zeit als SEO-Trainee nutzen, um genau das zu lernen. Ich freue mich darauf, mich jeden Tag in neue Themen und Felder einzuarbeiten, ansprechenden und relevanten Content zu entwerfen und diesen so lange zu optimieren, bis alles passt!

Bewerte unsere Artikel

Hat dir der Artikel gefallen? Sag es uns und bewerte ihn mit den Hütchen.
 
6.8/7 (4 Bewertungen)
Keine Kommentare bisher • RSS-Feed für Kommentare
Hinterlasse Deinen Kommentar!

Ergänzungen oder Fragen? Diesen Artikel kommentieren: