Vorstellungsrunde Teil 6 - Rike

SEO-Trainee.de

Vorstellungsrunde Teil 6 – Rike

Geschrieben von
Vorstellungsrunde Teil 6 – Rike
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Alexander und Michael haben es vorgemacht und heute will ich nachziehen, denn seit Anfang August gehöre auch ich mit dazu. Mein Name ist Rike, ich komme aus dem schönen Hamburg, und wer wissen will, warum eine Literaturwissenschaftlerin SEO macht, der muss jetzt einfach weiterlesen.

image-1974

SEO-Trainee Rike

Ich habe also Literatur studiert, genauer gesagt Englische Literatur, und zwar bin ich dazu nach Salzburg in unser Nachbarland Österreich gegangen. Aus meinem ursprünglichen Plan, das Studium größtenteils auf die Skipisten zu verlegen, ist dann aber leider nichts geworden – das Fach, welches ich mir ausgesucht habe, war einfach zu spannend! Zusätzlich zum Diplom in Anglistik habe ich mich für ein Bachelorstudium in Kommunikationswissenschaft eingeschrieben. Das Salzburger Institut für Kommunikationswissenschaft genießt im deutschsprachigen Raum einen sehr guten Ruf. Auch ich fand „Kowi“ und die Frage, wie Medien wirken und beeinflussen, brennend interessant.

Mein großes Hobby: Tschechien

In Salzburg habe ich mich zwischen den Alpen, Salzburger Festspielen und Mozartkugeln pudelwohl gefühlt, aber nach meinem bestandenen Bachelor hat es mich doch nochmal ins Ausland gezogen: Ich habe ein Semester in Tschechien studiert. In das Land, die Leute und vor allem auch die Sprache habe ich mich dann restlos verliebt. Jetzt wisst ihr also schon das Wichtigste über mich: Ich bin ein Fan von allem, was mit Tschechien zu tun hat.

Nach meiner tollen Zeit in Tschechien habe ich nochmal die Uni gewechselt und einen Master in European Studies an der Uni Passau gemacht. Unter European Studies versteht jede Uni etwas anderes. In meinem Fall war das Studium humanistisch orientiert, ich habe mich also mit Literatur, Medien und Sprache beschäftigt – und endlich richtig Tschechisch gelernt!

Um als Geisteswissenschaftlerin nicht ganz unterzugehen und nach dem Ende meines Studiums auch ein paar konkretere Kenntnisse vorweisen zu können, habe ich nebenbei so einige Praktika gemacht. Ich war Praktikantin bei der Bildzeitung, wo ich versucht habe, den Stars und Sternchen ihre pikanten Details zu entlocken. In einer PR-Agentur habe ich Pressetexte geschrieben und Presseevents für einen Badewannenhersteller und einen Jeansladen organisiert. Im Bundestag habe ich ein Praktikum im Referat Öffentlichkeitsarbeit gemacht, vielleicht mein spannendstes Praktikum: Nicht nur habe ich interessante Einblicke in unseren Regierungsapparat erhalten, sondern ich durfte auch ein Team aus Praktikanten bei einem Projekt anführen, bei dem es darum ging einen neuen Herausgeber für die bundestagseigene Zeitschrift zu finden. Und schließlich habe ich noch ein redaktionelles Praktikum bei einer Zeitung gemacht, diesmal bei einer Wochenzeitung in meiner Lieblingsstadt: Prag.

Wie bin ich zu SEO gekommen?

Auf die Firma wirkungsvoll bin ich auf der Jobmesse der Uni Hamburg aufmerksam geworden. Erstmal musste ich googlen, was SEO denn ist, aber nach einem kurzen Gespräch auf der Messe habe ich gemerkt: Das klingt vielfältig und spannend, das ist etwas für mich! Also habe ich mich beworben und nach dem Vorstellungsgespräch riesig über die Zusage gefreut.

Von SEO weiß ich bisher noch nicht viel. Im Rahmen meines Studiums habe ich mich zwar mit online-affinen Themen befasst, z.B. mit der Frage wie soziale Netzwerke wie Facebook die Kommunikation beeinflussen, oder wie das Internet die Medienlandschaft verändert. Obwohl solche Fragen wirklich sehr interessant sind, fürchte ich, dass sie mir nicht helfen werden was SEO angeht. Ich fange also bei Null an, daher ist das Motto „Ab hier geht’s nach oben“ wie auf mich zugeschnitten. Ich bin schon sehr gespannt, was mich während des Traineeprogramms erwartet, und bin sicher, dass es hier jede Menge zu entdecken gibt. Ich freue mich auf einen regen Austausch mit euch. In dem Sinne: Strč prst skrz krk (tschechischer Zungenbrecher)!

Wie meine Kollegen erreicht ihr auch mich hier:
Xing-Profil von Rike GüntherZum Twitter Account von Rike Günther

Bewerte unsere Artikel

Hat dir der Artikel gefallen? Sag es uns und bewerte ihn mit den Hütchen.
0
 
2.2/7 (5 Bewertungen)
Dieser Artikel wurde am Donnerstag, den 05. August 2010 geschrieben. Wir freuen uns auf Deine Meinung, nutz hierfür einfach die Kommentarfunktion.
2 Kommentare bisher • RSS-Feed für Kommentare
Hinterlasse Deinen Kommentar!
  • SEOdriver sagt:

    Auch dir einen guten Start in die SEO-Welt!

  • Vorstellungsrunde Teil 17 – Gesa | SEO Trainee sagt:

    […] man Leute, die im Online Marketing,  der SEO- Branche und im PR-Bereich unterwegs sind. So meinte Rike: “Hey, warum bewirbst du dich nicht einfach als SEO Trainee? Das wär’ doch was für […]

Ergänzungen oder Fragen? Diesen Artikel kommentieren: