Der SEO-Wochenrückblick KW 31 | SEO-Trainee.de

SEO-Trainee.de

Der SEO-Wochenrückblick KW 31

Geschrieben von
Der SEO-Wochenrückblick KW 31

Diese Woche beschäftigen wir uns mit Fehlern, die häufig  bei der lokalen Suchmaschinenoptimierung gemacht werden. Zudem stellen wir Euch die neuen Features in der Google Search Console vor und Ihr erfahrt, wie man eine Landing Page gestalten sollte.

Häufige Fehler bei Local SEO

Auf Moz hat Miriam Ellis 45 Stolperfallen aufgedeckt, die man bei der lokalen Suchmaschinenoptimierung vermeiden sollte. Die Autorin teilt sie in fünf Kategorien ein, in denen die häufigsten Fehler zu finden sind.

local seo

1. Business Plan

Bereits im Business Plan können Fehler unterlaufen, die es Unternehmern später erschweren können, für Local SEO zu ranken. Die Autorin nennt als Beispiel den Firmennamen: Wenn dieser sehr generisch ist und eigentlich eine andere Bedeutung hat, wird es kaum möglich sein, gut zu diesem Begriff zu ranken. Auch die Wahl des Standortes kann sich negativ auf die lokale Auffindbarkeit auswirken, wenn dieser z. B. außerhalb einer Stadt liegt, wird es schwierig, in den Suchergebnissen für diese Stadt aufzutauchen.

2. Website

Bei der Website sollte darauf geachtet werden, dass die URL klar gestaltet und nicht zu lang ist. Außerdem ist es natürlich wichtig, dass die Seite alle technischen SEO-Faktoren richtig umsetzt und sie responsiv ist. Für lokale Suchmaschinenoptimierung müssen unbedingt Kontaktdetails hinterlegt und Call-to-Actions eingebunden sein.

3. Lokale Verzeichnisse

Beim Listing in Google My Business und auf Plattformen wie Yelp ist es elementar, dass die Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer) korrekt und einheitlich sind. Zudem sollte man darauf achten, ein vollständiges Profil bereitzustellen, das hochwertige Fotos enthält und regelmäßig aktualisiert wird.

4. Bewertungen

Kundenbewertungen beeinflussen das Ranking und sind deshalb extrem wichtig für lokale Suchmaschinenoptimierung. Man sollte darauf achten, nicht zu wenige Reviews zu haben, gleichzeitig wirkt es aber auch unnatürlich, wenn sehr viele Bewertungen auf einmal geschrieben werden. Zudem sollte man als Firmeninhaber auf die Bewertungen eingehen und Kritik nicht unbeantwortet lassen.

5. Social Media

In Bezug auf Social Media sollte man testen, welche Plattform am relevantesten für das Unternehmen ist und wo sich die Zielgruppe aufhält. Auch hier ist es, ähnlich wie bei den Bewertungen, empfehlenswert auf die Kunden einzugehen und mit ihnen zu interagieren.

Google News

  • Labels in der Google-Bildersuche: Die Bilder in der mobilen Google-Suche erhalten nach einem neuen Update Labels, die beschreiben, welcher Inhalt sich auf der Webseite befindet, die das Bild verlinkt – zum Beispiel ein Rezept. Außerdem werden auch Videos mit dem Label gekennzeichnet und eine Angabe zu ihrer Länge gemacht, berichtet der GoogleWatchBlog.
  • Google hält sich nicht an eigene Empfehlungen: In seinem Artikel auf Search Engine Land deckt Nate Dame auf, dass Google sich auf der Seite hire.google.com nicht an die eigenen Best Practices hält. So beinhalten zum Beispiel einige Seiten den gleichen Title und die robots.txt ist nicht vorhanden.
  • Neue Features in der Search Console: Auf dem Webmaster Central Blog hat Google ein neues Design für die Search Console angekündigt. Mit dem neuen Design wird es auch zwei verbesserte Tools geben, die in den kommenden Wochen getestet werden. Zum einen soll die Darstellung zum Indexierungsstatus der eigenen Webseite übersichtlicher gestaltet werden. Zum anderen wird der AMP Issues Report geändert, sodass man testen kann, ob Fehler von AMP-Seiten behoben wurden. In einem Webmaster Hangout deutete John Müller außerdem an, dass sich Daten in der Search Console ändern könnten, berichtet Search Engine Roundtable.
  • Nutzung des <details>-Tags stellt kein Problem dar: John Müller hat auf Twitter bestätigt, dass man für ausklappbare Inhalte problemlos das <details>-Tag nutzen kann. Mit der Umstellung auf den mobilen Index werden versteckte Inhalte zukünftig voll gewertet, sodass man ruhig auf diese platzsparende Variante zurückgreifen kann. Mehr Infos zu dem Thema findet Ihr auf SEO Südwest.

google-unterstuetzt-display-tag

Vermischtes

  • Struktur für gut performende Landing Pages: Welche Elemente auf keinen Fall auf einer Landing Page fehlen dürfen, beschreibt Hellen Roring in ihrem Artikel auf morefire. Zu den Basics gehören u. a. eine prägnante Headline und ein aussagekräftige Call-to-Action, aber auch die Benefits sollten möglichst prominent (z. B. in Bullet Points) dargestellt werden. Zusätzlich ist es sinnvoll, Trust-Elemente wie Gütesiegel auf der Landing Page einzubinden, um das Vertrauen der Nutzer zu gewinnen.
  • Facebook News: Andreas Weck hat auf t3n einige versteckte Facebook-Funktionen vorgestellt, die vor allem für Werbetreibende sehr nützlich sein könnten. Dazu zählen z. B. die Audience Insights und das Monitoring von Wettbewerbern. Auf dem Firmenblog hat Facebook außerdem bekannt gegeben, dass schnell ladende Seiten im Newsfeed zukünftig bevorzugt und weiter oben angezeigt werden.
  • Strategien zur Content-Auffrischung: Auf Moz beschreibt Jen Carney unterschiedliche Strategien, wie man seinen Content „recyclen“ kann, um seine Reichweite zu erhöhen. Die Autorin schlägt beispielweise vor, Artikel regelmäßig zu aktualisieren und die Inhalte auf unterschiedliche Zielgruppen auszurichten.
  • OMX und SEOkomm 2017 in Salzburg: Am 16. November 2017 findet in Salzburg wieder die OMX statt. Dort werden u. a. Karl Kratz, Bastian Grimm und Felix Beilharz spannende Vorträge zum Thema Online Marketing halten. Genau einen Tag später schließt sich die SEOkomm an, die mit ebenso hochkarätigen Speakern (darunter z. B. Marcus Tandler) punkten kann. Sichert Euch mit unserem Code TRAINEE17 einen Rabatt von 60 Euro auf die Tickets für beide Veranstaltungen!

Ein schönes Wochenende wünschen Euch

Kira und die SEO-Trainees

SEO-Trainee
Schon während meines Studiums stand fest: Online Marketing und ich, das passt! An SEO begeistert mich besonders die Vielseitigkeit der Aufgaben sowie die Mischung aus Kreativität und logischem Denken. Ich freue mich darauf, mein theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen und bin gespannt, wohin die Reise geht.

Bewerte unsere Artikel

Hat dir der Artikel gefallen? Sag es uns und bewerte ihn mit den Hütchen.
 
5.6/7 (7 Bewertungen)
2 Kommentare bisher • RSS-Feed für Kommentare
Hinterlasse Deinen Kommentar!
  • Jochen sagt:

    Huhu,

    tolle Zusamenfassung und viele wertvolle Tipps!
    Herzlichen Dank dafür!!

  • Jonas sagt:

    Danke für den Beitrag, da ich derzeit geschäftlich damit sehr viel zu tun habe, bin ich um solche Beiträge immer dankbar. Ich werde nochmal posten, wenn ich die Resultate kenne 🙂

Ergänzungen oder Fragen? Diesen Artikel kommentieren: