SEO-Trainee.de

Das scoopcamp 2019: Save the Date & Ticketverlosung!

Geschrieben von
Das scoopcamp 2019: Save the Date & Ticketverlosung!

Das scoopcamp 2019 findet dieses Jahr am 25. September in der Hamburger Speicherstadt statt und besteht damit nun schon seit 11 Jahren. Erfahrt bei uns, alles Wichtige zur Veranstaltung und den großartigen Speakern, die Euch beim scoopcamp 2019 erwarten. Außerdem stehen zwei Eventtickets zur Verlosung!

Banner des scoopcamp 2019.

Am 25. September erwartet Euch das diesjährige scoopcamp. © scoopcamp

Das scoopcamp 2019 ist eine Konferenz für Medieninnovationen und beschäftigt sich mit Fragen wie: „Welche Innovationen brauchen die Medien und welche Ideen für die Zukunft des Journalismus lassen sich bereits jetzt im Berufsalltag verwirklichen?“.

Keynote des Pulitzer-Preisträgers Alan Rusbridger

Profilbild Alan Rusbridger.

Alan Rusbridger. © scoopcamp

Alan Rusbridger war langjähriger Chefredakteur und Herausgeber der britischen Tageszeitung The Guardian und ist heute Leiter der Lady Margaret Hall der University of Oxford. Mit seiner Keynote: „Breaking News: How to regain trust in a world of information chaos“ spricht er aktuelle Entwicklungen in der Medienwelt an, wie zum Beispiel den Umgang mit Fake News, und sagt selbst: „Gesellschaften funktionieren nicht ohne Fakten. Es muss jemanden geben, der sagt, was wahr ist und was nicht. Traditionelle Medien sind jedoch in Schwierigkeiten geraten und die Menschen haben aufgehört, dem Journalismus zu vertrauen. Jetzt heißt es: Wie kann man Vertrauen zurückgewinnen und gesündere Demokratien aufbauen?“ (nextMedia.Hamburg & dpa, 2019).

Peter Kropsch, Geschäftsführer der Deutschen Presse-Agentur dpa, betont die gesellschaftliche Relevanz des journalistischen Schaffens von Rusbridger: „Demokratie ist auf guten Journalismus angewiesen, um Fakten von Fiktionen zu unterscheiden und eine realistische Sicht auf ihre Probleme und ihre Zukunft zu gewinnen. Alan Rusbridger hat mit seinem Mut zur Innovation und seinem klaren Bekenntnis zu herausragendem Journalismus den Grundstein für die Erfolgsgeschichte des Guardian gelegt – sowohl im Hinblick auf digitale Reichweite, als auch im Hinblick auf wirtschaftlichen Erfolg. Damit dient Rusbridgers Arbeit als Vorbild dafür, wie hochwertiger Journalismus im digitalen Zeitalter finanziert werden kann und seine gesellschaftliche Aufgabe langfristig wahrnimmt.“ (nextMedia.Hamburg & dpa, 2019).

Shazna Nessa – Gewinnerin des scoop Award 2019:

Profilbild Shazna Nessa.

Shazna Nessa. © scoopcamp

Dieses Jahr wird der scoop Award an Shazna Nessa verliehen, die ebenfalls als Keynote-Speakerin mit dem Thema „Flipping the journalism paradigm with textured storytelling and design at the center“ am scoopcamp 2019 teilnimmt. Sie ist Chief Visuals Editor bei The Wall Street Journal und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung an der Schnittstelle von Technologie, Design und Journalismus.

Den scoop Award 2019 erhält sie für die Entwicklung zahlreicher innovativer News-Produkte und das Vorantreiben von interaktiven und visuellen Formaten.

Wenn Ihr das scoopcamp 2019 besuchen wollt, könnt Ihr Euch also auf ein paar spannende und hoch aktuelle Vorträge freuen!

Sichert Euch ein kostenloses Ticket für das scoopcamp 2019!

Wir haben zwei Tickets zur Verlosung für Euch! Wenn Ihr eines davon gewinnen wollt, schreibt uns einfach einen Kommentar, auf welchen Vortrag des scoopcamps Ihr Euch am meisten freut. An unserer Verlosung könnt Ihr bis einschließlich 6. August teilnehmen.

Wir wünschen Euch viel Glück bei der Teilnahme und viel Spaß beim scoopcamp!

Michelle und die SEO-Trainees

SEO-Trainee
Meinen Weg in die Welt des Marketings fand ich durch meine Begeisterung für kreative und abwechslungsreiche Aufgaben. Nicht lange nach meinen Erfahrungen als Studentin in diesem Bereich sowie als Marketing Assistent in Sydney, Australien, eröffneten sich mir die vielfältigen Möglichkeiten der SEO-Branche. Dieses dynamische, sich ständig weiterentwickelnde Feld zog mich schnell in seinen Bann und ist der Grund, warum ich mich entschieden habe, ein Teil des artaxo-Teams zu werden. Nun blicke ich gespannt auf neue Herausforderungen und die kommende Zeit als SEO-Trainee.

Bewerte unsere Artikel

Hat dir der Artikel gefallen? Sag es uns und bewerte ihn mit den Hütchen.
 
7.0/7 (3 Bewertungen)
11 Kommentare bisher • RSS-Feed für Kommentare
Hinterlasse Deinen Kommentar!
  • David sagt:

    Moin Michelle!
    Danke für die Info,
    Leider habe ich dort allerdings auch nichts entdeckt :(.
    Vielleicht könnt ihr mir nochmal an diese Adresse schreiben.
    Danke!

  • David sagt:

    Wann wird denn gelost bzw wer hat gewonnen?! 😊😎

    • Michelle sagt:

      Hallo David,

      wir haben die E-Mails bezüglich der Verlosung bereits verschickt, vielleicht ist sie in deinem Spam-Ordner gelandet? Sag uns gerne nochmal Bescheid :).

      Viele Grüße
      Michelle

  • Michael Freyer sagt:

    Die von Jeremy Kaplan vorgestellten Apps, Websites und Ressourcen werden bestimmt interessant sein.

  • Sarah Roloff sagt:

    Mich würde tatsächlich die Gesamtheit der Vorträge (auch die, die noch tba sind) interessieren – weil sie Storytelling in so vielen verschiedenen Facetten und Perspektiven abdecken und die Gemeinsamkeiten genauso wie die Widersprüche sicherlich inspirierend sein werden.

  • David sagt:

    Freue mich auf alle Vorträge, weil sie bestimmt wie jedes Jahr klasse werden.
    Ganz besonders fiebere ich aber der Keynote Alan Rusbridgers entgegen: „Breaking News: How to regain trust in a world of information chaos“. Denn sie stößt ein äußerst wichtiges Thema an. Aber bald wissen wir mehr…

  • Christina sagt:

    Ich freue mich auf „New Tools and Trends for Visual Storytelling“ von Jeremy Caplan, weil ich das Blog journalisten-tools.de betreibe.

  • Philipp Ostsieker sagt:

    Auf jeden Fall Alan Rusbridger, der hoffentlich ein paar neue Erkenntnisse liefern kann, wie speziell die traditionellen Medien das Vertrauen vieler Menschen zurückgewinnen können!

  • Anja Schlicht sagt:

    Ich bin sehr gespannt darauf, was Alan Rusbridger zum Thema „Vertrauen wiedergewinnen“ sagen kann und freue mich daher auf seine Keynote am meisten

  • Sebastian Ebeling sagt:

    Ich Freue mich auf Trends für Visual Storytelling von Jeremy Caplan und würde mich noch mehr über eines eurer Tickets freuen.
    Cheers!

  • Andrea sagt:

    In Zeiten, in denen Autorität immer wichtiger wird, freue ich mich am meisten auf den Vortrag von Alan Rusbridger.

Ergänzungen oder Fragen? Diesen Artikel kommentieren: