SEO Trainee

SEO Campixx 2011 – Ein Dschungelabenteuer in Berlin

Geschrieben von
SEO Campixx 2011 – Ein Dschungelabenteuer in Berlin
Share on Facebook45Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

SEO Campixx 2011 BerlinMit Wehmut blicke ich auf die vergangenen 2 Tage, denn die Veranstaltung war, mit den Worten von Culcha Candela ausgedrückt, einfach nur der HAMMER! Ein großes Dschungelabenteuer, das mit Busch-Trommeln begann und schon gleich zu Anfang zeigte, dass nicht nur die alteingesessenen Urwaldbewohner des Online-Dschungels bei der SEO Campixx willkommen sind, sondern auch relativ frische Durchstarter wie mein Kollege Philipp und ich.

Unsere Top 3 Workshops der SEO Campixx

Patrick Klingberg von der wirkungsvoll GmbH auf der SEO Campixx 2011
image-7037

SEO Campixx Workshop von der wirkungsvoll GmbH

Insgesamt sind alle Workshops, an denen Philipp und ich teilnahmen, als sehr gut zu bewerten.
Sowohl neue als auch alte Erkenntnisse wurden stets mit guter Laune und großem Sachverstand vermittelt. Im Folgenden eine kleine Einteilung der jeweils von Philipp und mir als Top 3 bewerteten Workshops. Wobei natürlich der Workshop unseres Mentors Patrick Klingberg konkurrenzlos an der Spitze steht und hier deswegen nicht mit aufgeführt werden muss. 😉 Wir hoffen sein Vortrag konnte einen guten Einblick in unser Traineeship liefern und das ein oder andere Unternehmen für das Ranzüchten des SEO-Nachwuchses begeistern.

Marinas Top 3

Ich freue mich immer besonders, wenn ich etwas über neue SEO-Tools oder SEO-Tricks und -Kniffe dazu lernen kann. Auch interessiert mich wie andere Firmen im Tagesgeschäft die Optimierungsarbeit angehen. Gold geht bei mir an den Workshop zum OpenSource Projekt „openSEOdata“ von Fabian Rossbacher. Der Workshop hat mich dazu inspiriert, mir die API noch einmal genauer anzusehen. Ich bin sehr gespannt, wohin es mit diesem kostenlosen SEO-Tool noch gehen wird. Silber teile ich dem Workshop von Holger Etzel zu, der sich mit der Google-Suchmaschinen-Nutzung abseits von Standardabfragen beschäftigte. Vielen Dank an dieser Stelle auch an Holger für die nette Erwähnung und das Lob für SEO-Trainee in einem seiner Slides. Schön, dass wir auch in Dir einen regelmäßigen Leser gewinnen konnten. Bronze geht bei mir an den Workshop von Jens Fauldrath und sein Inhouse SEO Team. Schön einmal live mitzubekommen, worauf die Telekom AG bei der Optimierung von Seiten genauer schaut.

Philipps Top 3

„Gold und Silber gehen an Saša Ebach. Saša Ebach legte am Sonntag einen wahren Workshop-Marathon im Zeichen des organischen Linkaufbaus hin. Auch wenn er ein paar Probleme mit seinen Slides hatte, waren seine erste und seine dritte Veranstaltung die Highlights aller von mir besuchten Campixx-Workshops. In „Rekrutierung, Ausbildung und Koordination des idealen Linkaufbau-Team“ behandelte er auf der Grundlage seiner langjährigen Erfahrungen alle wesentlichen Punkte zum Thema. In „Die Linkanfrage: Psychologie im Leben und Linkaufbau“ zeigte er eindrücklich, wie sich die Ergebnisse aus 50 Jahren psychologischer Forschung für den Linkaufbau nutzen lassen. Zwei tolle Veranstaltungen, aus denen ich einiges mitnehmen konnte. Bronze geht an Fabian „Cyb“ Brüssel. Auch wenn ich anfänglich ein wenig Mühe hatte, den zahlreichen technischen Details zu folgen, hat es Fabian Brüssels Workshop „Clickfraud 101“ ebenfalls noch aufs Treppchen geschafft. Fabian beschrieb Methoden, wie böse Buben echte Nutzer simulieren können, um z.B. die Tracking-Systeme von Google Adwords auszutricksen. Interessant auch für alle, die via Adwords werben und sich jetzt Sorgen machen dürfen.“

Überraschungen, die neben den Workshops in den Tiefen des Dschungels lauerten

Marina Eins bei der SEO Campixx 2011

An die Trommeln, fertig, LOS!

Neben dem bereits erwähnten Busch-Trommeln zur Eröffnung der SEO Campixx, gab es am selbigen Tag, zum Ende der Workshopphase, noch die bereits angekündigte Gameshow „Wer wird SEOnär“ zu besuchen. Leider zeitgleich mit einigen letzten Workshops, aber wer wäre ich denn, wenn ich dort nicht zum Anfeuern von unserem SEOphilipp erschienen wäre. Nichts ahnend saß ich nach den ersten Spielrunden im Publikum und konnte mich herzlichst über die menschlichen Buzzer der Show amüsieren, als plötzlich einer der Teilnehmer fehlte und für Ersatz gesorgt werden musste. Feuerzeuge flogen als Los-Ersatz durchs Publikum und was meint ihr, wem da direkt eines in den Schoß flog? Natürlich mir und ich durfte insgesamt ganze 2 mal auf die Bühne. Leider hatte ich dabei das Pech, an Schätzfragen zu geraten … Naja, zumindest hatten wir alle Spaß und nach den meisten Runden gab es auch noch Freibier für Alle, was die Stimmung ja zwangsläufig hebt. 😉 Auch Philipp konnte leider keinen der tollen Preise, wie bspw. ein Websiteboosting-Abo oder ein Ticket für die SEO Campixx 2012 ergattern, aber die Showmaster Florian Stelzner und Gero Wenderholm haben dieses Event so lustig und erfrischend gestaltet, dass am Ende wohl jeder mit (ange)heiter(t)er Miene aus dem Saal gehen konnte. Im Anschluß an die Show gab es Grillhähnchen und Würste bei gemütlicher Biergartenstimmung zu verköstigen und es konnte sich bei diversen Aktionsprogrammen mit anderen Teilnehmern ausgetauscht und auf das rockige Abendevent mit „United Four“ vorbereitet werden. Neben der neuen Kinetic-Konsole, die man auf einem großen Flatscreen sogar zu zweit austesten konnte, gab es noch einen Fussball-Spielautomaten nach der Art „Tritt-den-Lukas“ und einen „Surfbrett-Rodeo-Simulator“ innerhalb einer Hüpfburg. Zwischen 22 und 0 Uhr kam es dann zum Ausnahmezustand, der im wahrsten Sinne des Wortes sogar die härtesten SEO-Rocker „auf die Knie“ zwang. 😉 Die Rockband United Four gab Coverversionen beliebter Songs wie „I was made for loving you“ oder „I love Rock and Roll“ zum Besten. Ein großes Lob an die Band. Da rocken Leutchen, die wissen, wie man die Massen „zum Hüpfen“ bringt.

Fazit

Eine durch und durch gelungene Veranstaltung, die seinesgleichen sucht. Eine UNKonferenz, die sowohl Philipp als auch mir nochmal bestätigen konnte: Yepp, ihr habt euch für die richtige Branche entschieden! Auf keinem anderen Wege ließen sich wohl umfangreiches Wissen und kreative SEO-Ideen so gut kombinieren wie auf der SEO Campixx in Berlin. Wir hoffen natürlich beide, auch im nächsten Jahr bei der SEO Campixx dabei sein zu dürfen, und danken den Veranstaltern für dieses einmalige SEOlebnis. Im nächsten Jahr klappt’s dann hoffentlich mit den T-Shirts. 😉

Hier auch noch ein paar schöne Recaps auf die wir heute bereits gestoßen sind:

Falls noch jemand mit einem Recap in der Liste fehlen sollte, kann er sich gerne zu Wort melden und wird mit aufgenommen.

Bewerte unsere Artikel

Hat dir der Artikel gefallen? Sag es uns und bewerte ihn mit den Hütchen.
0
 
1.0/7 (5 Bewertungen)
Dieser Artikel wurde am Montag, den 14. März 2011 geschrieben. Wir freuen uns auf Deine Meinung, nutz hierfür einfach die Kommentarfunktion.
44 Kommentare bisher • RSS-Feed für Kommentare
Hinterlasse Deinen Kommentar!

Ergänzungen oder Fragen? Diesen Artikel kommentieren: