SEO Trainee

Der SEO-Blog-Wochenrückblick KW 37

Geschrieben von
Der SEO-Blog-Wochenrückblick KW 37
Share on Facebook23Share on Google+32Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Die Woche neigt sich langsam dem Ende zu und während wir Trainees schon ganz aufgeregt dem Wochenende entgegenfiebern, stehen die News aus dem SEO-Kosmos einfach nicht still. Freut euch also auf einen vollgepackten Wochenrückblick mit Themen wie Mobile SEO, TOP 12 Smartphone Apps for SEO und natürlich auf die Online Marketing News Worldwide! 🙂

Mobile SEO: neun Tipps von Sebastian Socha

Mobile-SEO-Beispiel Navigation

Quelle: http://blog.kennstdueinen.de/

Be mobile! Der Mobile-Markt bricht momentan alle Rekordmarken – Zeit, sich mal ausführlich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Sebastian Socha führt in seinem Artikel neun handfeste Tipps zum Thema Mobile SEO auf. Unter anderem erklärt er uns, warum es wichtig ist, Nutzerpsychologie und -verhalten im Blick zu behalten: Mobile-Nutzer suchen nämlich anders – zum Beispiel wollen sie möglichst wenig Suchbegriffe eingeben und verlassen sich deshalb auf Google Suggest. Außerdem weist Sebastian Socha darauf hin, dass Mobile-Nutzer in der Regel dauerhaft bei sozialen Netzwerken angemeldet sind. Die Inhalte sollten also einfach zu konsumieren und visuell ansprechend sein. Nicht vergessen: Die Größe ist entscheidend! Mobile-Nutzer haben in der Regel einen nicht allzu großen Touchscreen vor sich – die Größe der Navigationspunkte sollte auf jeden Fall nutzerfreundlich gestaltet werden. Absolutes No-Go: „Click-to-Call“ Button vergessen, denn Mobile-Nutzer rufen an! Noch mehr praxisnahe Tipps findet ihr in dem Artikel. Lesepflicht! 😉

Neues Handbuch für Googles Search Quality Raters aufgetaucht

Ein Bogen aus den Guidlines der Page Quality Ratings
image-24080

Quelle: t3n.de/

Und plötzlich waren sie im Netz: Die neuen Page Quality Rating Guidelines, die eigentlich nur für die Augen von Googles Qualitätsprüfer gedacht sind. Die Guidelines enthalten interessante Informationen über die Arbeit der Quality Rater und ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen der Google-Suche. Seit der letzten Version, die Ende letzten Jahres den Weg in die Öffentlichkeit fand, ist das Handbuch von 125 auf 161 Seiten angewachsen. Lars Budde von t3n nimmt das Dokument in dem Artikel SEO-Faktoren: Google-Handbuch für Qualitätsprüfer aufgetaucht mal genauer unter die Lupe. Die Erkenntnisse? Spannend! 🙂

Felix Beilharz startet SEO-Verlosung für guten Zweck

Felix Beilharz hat eine der größten SEO-Verlosungsaktionen für den guten Zweck gestartet. Wer an der großen Verlosung teilnimmt, kann SEO-Preise im Wert von 17.000 Euro gewinnen. Auf euch warten u. a. SEO-Tools, Konferenz- und Seminartickets. Für die Teilnahme – zu der ich euch hiermit ausdrücklich aufrufen möchte – habt ihr noch bis zum 20. September Zeit. Die gesammelten Spenden kommen der Lost Voices Stiftung zugute, die sich für Menschen einsetzt, die an ME/CFS, einer unheilbaren neurologischen und immunologischen Erkrankung, leiden. Wie ihr an der Aktion teilnehmen könnt, erklärt euch Felix Beilharz gerne persönlich:

TOP 12 Smartphone Apps for SEO

Must Have! ineedhits.com informiert über die TOP 12 Smartphone Apps for SEO. Zu diesen zählen u. a. iSEO, Quick Sense und Ego. Die iSEO App bietet dir die Möglichkeit, verschiedene Rankings wie Google Indexed Pages, Alexa und Technorati Authority jeder beliebigen URL direkt auf einen Blick zu sehen. Außerdem trackt diese App Social-Media-Aktivitäten und bietet dir die Möglichkeit zu einem Keyword Density Check. Nice: Du kannst deine Resultate einfach via E-Mail teilen. Nettes Tool für die kleine Analyse zwischendurch. Quicksense hingegen ist das Tool für alle, die mehrere AdSense Accounts gleichzeitig im Auge behalten wollen. Du erhältst übersichtliche Zusammenfassungen zu deinen erwirtschafteten Erträgen und alle wichtigen Statistiken wie Seitenaufrufe und Klickrate. Einfach praktisch ist die Ego App. Die App erlaubt es dir, mit nur einem Blick Daten von Google Analytics, Feedburner, Mint, Squarespace, Twitter und Google PageRank zu sehen. Es scheint, als verbergen sich unter den aufgelisteten TOP 12 Smartphone Apps ein paar echte Perlen für jeden Bedarf. Einfach mal durchschauen und fleißig shoppen!

OMC und dmexco 2012: wir waren dabei!

„Auf, auf zur Klassenfahrt“ hieß es am 11.09. für die Entscheider und Macher des Online-Marketing. Mit dem Schiff ging es auf in Richtung neuer Horizonte und der Rhein wurde kurzerhand zum Spielplatz für große Diskussionen zu neuen Entwicklungen der Branche. Klar, dass wir uns da nicht lumpen lassen! Mit von der Partie war auch unser Nico, Leiter Produktmanagement und Business Developement. Ihre Meinung zur OMC, Herr Jenkel? „Die OMC ist eine außergewöhnliche Veranstaltung, die den Nerv der Zeit trifft. Am meisten beeindruckt haben mich die inspirierende Location und die Speaker-Wahl. Exzellente Speaker, frische Stimmen und der Blick über den Tellerrand machen die OMC für mich zu einem herausragenden Event. Wir hoffen auf mehr!“ Auch Patrick Klingberg äußert sich begeistert: „Mein Fazit? Viele getroffen, aber auch viele leider nicht getroffen und insgesamt einfach vielen Dank für die sehr guten Gespräche auf der dmexco & OMC – Online Marketing Conference und den noch besseren Austausch bei maximal ein, zwei Drinks auf dem legendären OMclub – die INoffizielle dmexco Party!“, lässt er via Facebook verlauten. Ob wir das mit den ein, zwei Drinks glauben können? Macht euch am besten selbst ein Bild! 😉

Nico Jenkel und Patrick Klingberg auf der OMClub Party.

Quelle: wirkungsvoll

Google Suggest: Bettina Wulff und andere rufschädigende Facts

Wie der GoogleWatchBlog informiert, verklagt die ehemalige First Lady Bettina Wulff Google. Warum? Wegen den Suggest-Vorschlägen, die Google ausspuckt, wenn man ihren Namen im Suchfenster eingibt. Liebe Frau Wulff, mit dieser Aktion wird das Interesse an Ihrer vermeidlich dubiosen Vergangenheit nicht sinken – Ihr Buch jedoch dürfte sich natürlich zum Kassenschlager entwickeln. Smarte Lady. 😉 Bei dem ganzen Hype um Frau Wulff wundert es nicht, dass seo-united.de einen Artikel mit dem Titel Ist Google-Autocomplete rufschädigend? veröffentlicht hat. Fazit der Ausführungen:

„Googles Autocomplete-Funktion zeigt bei bekannten Personen kein (!) faires Abbild des Rufes einer Person, sondern bedingt durch die Sensationsgier einiger Suchmaschinen-Nutzer oft nur seine extrem positiven oder negativen Eigen- bzw. Machenschaften.“

Ein interessanter Artikel und ein noch interessanteres Thema – lässt auf jeden Fall viel Platz für Diskussionen.

Google Suggests zu Bettina Wulff

Online Marketing News Worldwide

Afghanistan sperrt Zugang zu YouTube

Manchmal erscheint die Welt sehr klein und es wird erschreckend deutlich, wie alles miteinander verknüpft und welche Macht dem Social Media zuzuschreiben ist. So auch bei dem jetzt kürzlich erschienenen Trailer zum Mohammed-Film, der in der gesamten arabischen Welt für große Empörung gesorgt hat und Afghanistan sogar veranlasste, den Zugang zur Internetplattform YouTube zu sperren.

Facebook World Wide

Dass Facebook das gleiche Strohfeuer entfachen kann, haben wir beim arabischen Frühling gesehen. In welchen Ländern das führende Social-Media-Portal am meisten Nutzung findet, zeigt uns nun eine sehr schöne Infografik von Pingdom. Überraschend: Italien und Indonesien teilen sich nach den USA und England den dritten Platz mit jeweils 26 Mio. monatlichen Besuchern und Mexiko ist immerhin mit 16 Mio. Besuchern auf Rang acht. Dass es sehr viele europäische Länder nicht in die Top 10 geschafft haben, veranlasst Facebook, nun seinen Expansionskurs weiter voranzubringen und lokale Platzhirsche zu vertreiben. In diesem Zusammenhang erscheint es nicht verwunderlich, dass Facebook nun auch in Warschau mit viel Medienrummel ein neues Büro eröffnen wird.
Zahlen der Facebook Nutzung weltweit

Marketing in Lateinamerika

Schließlich noch ein paar sehr interessante Marktanalyse-Details. Hat jemand von euch einen Markteintritt in Lateinamerika geplant oder ist bereits fleißig vor Ort? Wenn ja, dann lasst euch gesagt haben, dass kein Weg an Brasilien, Mexiko und Argentinien vorbeigeht. In 2011 wurden in Brasilien 13 Milliarden Dollar in Marketing investiert. Mexiko und Argentinien können mit je vier und drei Milliarden Dollar Investitionskapital aufwarten. Was die Investitionen in Online-Werbung anbelangt, so nahmen diese in bspw. Mexiko um ganze 36% zu.

Online-Gewohnheiten rund um den Globus

„Online“ heißt jedoch nicht überall „Desktop“, wie die neuesten Zahlen zum „Mobile Web Traffic“ aufzeigen. In Simbabwe und Nigeria loggen sich fast 60% über ihr mobiles Endgerät ins Internet ein. Unter den Top 10 der höchsten Internetnutzung von Handys sind nur afrikanische und asiatische Länder. Was lernen wir daraus? Die mobile Seitenversion ist in diesen Regionen Pflicht!

Vermischtes

  • Unbedingt downloaden! Kostenloses eBook: Bilder optimieren für die Google Bildersuche. 1.000 Dank dafür, Martin Mißfeldt, und HAPPY BIRTHDAY! 🙂
  • Radio4SEO: Neue Social Media Show mit Björn Tantau. Einfach mal reinhören!
  • Google übernimmt den Online-Virenscanner VirusTotal und setzt damit auf Sicherheit. Mehr dazu auf dem GoogleWatchBlog.
  • Google und die Deutsche Bahn kündigen Kooperation an. Die Deutsche Bahn dürfte Google künftig mit Live-Informationen für Google Maps über ihre überregionalen Züge und die regionalen Bus- und Bahn-Tochtergesellschaften versorgen. Mehr dazu hier.
  • Google macht Ernst: Schluss mit der Piraterie! Verwandte Suchbegriffe zu Pirate Bay werden ab sofort nicht mehr durch Google Suggest unterstützt. Mehr dazu auf gulli.com.
  • Hast du das Zeug zum Google Power Searcher? Jetzt kannst du es herausfinden, denn Google bietet den kostenfreien Online-KursPower Searching with Google“ erneut an. Start ist der 24. September.
  • Bitte was? Bei Facebook tut sich was: Facebook bastelt an einer eigenen Suchmaschine! Diese und weitere spannende News zu der Zukunft von Facebook auf t3n.de.
  • Microsoft adCenter wird zu Bing Ads: neuer Name, neues Interface, neue Kontrollmöglichkeiten. Außerdem wurde der Start des Yahoo! Bing Network bekannt gegeben. Mehr hier!
  • Warum Android, wenn man auch ein iPhone haben kann? Aus welchen Gründen User nicht Teil des Apple-Imperiums werden wollen, lest ihr hier!

    Android fixed it! Android fügt das fehlende Stück Apfel im Apple Logo ein.

    Quelle: GoogleWatchBlog

Veranstaltungen

Logo der Conversion ConferenceBald ist es endlich so weit! Am 06. und 07. November findet die Conversion Conference in Düsseldorf statt. Auf dem zweitägigen Programm stehen geballtes Know-how und spannende Themen am Puls der Zeit. Freut euch z. B. auf „Killer Content für SEO und Conversion“ oder „Small Screen, Big Conversions: Mobile und Couch Commerce“. Natürlich haben wir für diese tolle Veranstaltung auch wieder einen Rabattcode für euch ausgehandelt. Einfach hier entlang, den Code WIVO2012 eingeben und 15% sparen! Bis zum 30.09. habt ihr außerdem die Chance, zusätzlich von dem Frühbucherpreis zu profitieren. Also worauf wartest du noch?

Ein schönes Wochenende wünschen euch

Janina und die SEO-Trainees!

SEO Trainee
Nach sechs Monaten im feurigen Guatemala und einem Abstecher in die Pädagogik stellte ich fest: Ich brauch's kreativ. So entschied ich mich kurzerhand für ein geisteswissenschaftliches Studium und fand meine Passion. Schnell war klar: Mein ♥ schlägt online! Seit Juni 2012 kann ich nun als SEO Trainee in dieser abwechslungsreichen, dynamischen Branche durchstarten. Besonders reizt mich inzwischen das Consulting, denn hier kann ich Gelerntes anwenden und SEO-Maßnahmen rocken. Vor allem Onlineshops haben es mir angetan, was aber bei einem Möchtegern-Shopaholic wenig überraschend ist.
Dieser Artikel wurde am Freitag, den 14. September 2012 geschrieben. Wir freuen uns auf Deine Meinung, nutz hierfür einfach die Kommentarfunktion.
14 Kommentare bisher • RSS-Feed für Kommentare
Hinterlasse Deinen Kommentar!

Ergänzungen oder Fragen? Diesen Artikel kommentieren: