SEO-Trainee.de

. 2 3 4 5 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y
In Ip

Informationsarchitektur

Informationsarchitektur beschreibt die Gestaltung der Struktur eines Informationsangebots. Im Rahmen der Informationsarchitektur wird festgelegt, wie ein Nutzer mit einem Informationssystem interagieren kann.

Vereinfacht ausgedrückt wird mithilfe der Informationsarchitektur eine logisch stimmige und hierarchisch gegliederte Struktur einer Website geschaffen. Eine schlüssige Informationsarchitektur hilft sowohl dem User als auch der Suchmaschine, sich auf der Seite schnell zurechtzufinden und Zusammenhänge zwischen verschiedenen Themenbereichen zu verstehen. Sie ist also sowohl für die Usability und die User Experience als auch aus SEO-Sicht wichtig.

Die Inhalte einer Website sollten in sinnvolle Themenbereiche gegliedert werden, die über Kategorieseiten abgebildet werden. Die verschiedenen Kategorien wiederum beinhalten Unterkategorien oder Detailseiten. Nehmen wir einen Shop als Beispiel, der Smartphones und Smartphone-Zubehör verkauft. Der Shop könnte folgende Kategorieseiten erstellen:

  • http://www.beispielshop.de/smartphones/
  • http://www.beispielshop.de/smartphones-zubehör/

Die Kategorieseite Handy könnte wiederum Unterkategorieseiten beinhalten, z.B.

  • http://www.beispielshop.de/smartphones/samsung/
  • http://www.beispielshop.de/smartphones/i-phone/

In den Unterkategorien können einzelne Produkte hinterlegt sein, die sich ebenfalls in der URL widerspiegeln:

  • http://www.beispielshop.de/smartphones/samsung/samsung-galaxy-s4

Die URL-Struktur hängt demnach eng mit der Informationsarchitektur zusammen. Jede URL sollte die hierarchische Struktur des Contents widerspiegeln.
Auch die interne Verlinkung spielt im Rahmen der Informationsarchitektur eine große Rolle. Durch eine thematisch sinnvolle interne Verlinkung können verschiedene Themenbereiche miteinander verknüpft werden. So kann von der Kategorieseite Samsung die dazugehörige Zubehör-Seite für Samsung-Smartphones verlinkt werden und umgekehrt. Durch die interne Verlinkung ist es so möglich, einzelne Unterseiten aus SEO-Gesichtspunkten gezielt zu stärken.

Flache vs. tiefe Webseitenstruktur

Flache vs. tiefe Webseitenstruktur

Flache vs. tiefe Webseitenstruktur

Grundsätzlich sollte die Informationsarchitektur so flach wie möglich gehalten werden, d.h. jede Unterseite sollte mit so wenig Klicks wie möglich von der Startseite aus erreichbar sein. Eine tiefe Informationsstruktur ist hingegen sehr viel unübersichtlicher für User und Suchmaschine und birgt zudem die Gefahr, dass der Suchmaschinen-Crawler die tiefer liegenden Unterseiten gar nicht erst crawlt und somit auch nicht indexiert.

Weiterführende Informationen

Informationsarchitektur – das Fundament einer Website legen

Informationsarchitektur Begriffsdefinition