SEO-Trainee.de

SEO-Trainee wird 11 Jahre alt! 11 positive Aspekte aus einem Jahr Homeoffice und unser Jubiläumsgewinnspiel

Geschrieben von
SEO-Trainee wird 11 Jahre alt! 11 positive Aspekte aus einem Jahr Homeoffice und unser Jubiläumsgewinnspiel

11 Jahre SEO-Trainee.de – schon wieder ein Jahr älter! Am 26. Mai ist es wieder so weit: Wir feiern Geburtstag und das nun schon zum zweiten Mal im Homeoffice. Zugegeben, auch wir würden diesen Tag gerne mit einem Feierabendbier im Büro zelebrieren. Doch glücklicherweise kennen wir mittlerweile alle die zahlreichen Möglichkeiten für virtuelle Zusammenkünfte und können auf diese ausweichen.

Auch in diesem Jahr haben wir ein Jubiläumsgewinnspiel mit vielen fantastischen Preisen für Euch vorbereitet. Mit dem Gewinnspiel möchten wir uns bei Euch für 11 Jahre SEO-Trainee.de bedanken.

Dabei ist es völlig egal, ob Ihr uns erst seit kurzem verfolgt oder zur Stammleserschaft gehört, die seit vielen Jahren regelmäßig auf SEO-Trainee.de unterwegs ist. Bis zum 23. Mai 2021 habt Ihr Zeit, an unserem Gewinnspiel teilzunehmen!

Anlässlich unseres 11. Geburtstags lassen wir das letzte Jahr noch einmal Revue passieren und teilen unsere Top 11 Vorteile mit Euch, die wir aus einem Jahr Homeoffice gezogen haben.

11 positive Aspekte, die wir aus einem Jahr Homeoffice mitnehmen

1. Effektives Arbeiten

Einer der größten Vorteile besteht wohl darin, dass Abstimmungen mit Kunden oder Kollegen nun standardmäßig per Videokonferenz stattfinden. Kein eiliges Hetzen von Termin zu Termin – ein Klick und wir sind da.

2. Gespartes CO2

Bereits im Januar 2020 fand eine Studie des ifaa heraus, dass 850.000 Tonnen CO2 eingespart werden könnten, wenn sich 10 % der deutschen Erwerbstätigen für einen Tag in der Woche im Homeoffice befänden.

3. Schreibtisch-Upgrade

Durch die viele Zeit, die wir im Homeoffice verbringen, hat unser Arbeitsplatz zuhause ein richtiges Upgrade erfahren. Wir hatten das Glück, dass wir Schreibtischstühle und Hardware aus dem weniger genutzten Büro übernehmen durften.

4. Gesparte Kalorien

Wenn Ihr uns auf Instagram folgt, kennt Ihr sicher unseren Nachtischclub. In langer Tradition war es üblich, dass die Mitglieder regelmäßig köstliche Kuchen, Torten, Muffins und weitere Leckereien mitbrachten. Ja, wir vermissen ihn, unseren Nachtischclub! Aber den positiven Effekt auf unsere schlanke Linie können wir nicht leugnen.

5. Neue Räumlichkeiten

Im Zuge der Pandemie haben wir beschlossen, die Räumlichkeiten zu wechseln. Seit April findet Ihr uns nun in zentraler Lage in der Hafencity. Dort fühlen wir uns richtig wohl!

6. Software-Upgrade

Die Umstellung auf das Homeoffice hat dazu geführt, dass uns die Arbeit von zuhause aus durch diverse technische Lösungen erleichtert wurde. So nutzen wir nun beispielsweise eine Cloud-Telefonanlage.

7. Digitale Firmenevents

Auch Online-Events wie unsere digitale Weihnachtsfeier sind definitiv ein Highlight des letzten Jahres. Mit ein bisschen Kreativität und Teamgeist lässt sich so einiges umsetzen.

8. Mehr Freizeit

Neben der CO2-Einsparung bietet ein kurzer Arbeitsweg auch eine Zeitersparnis. Wir verbringen die Zeit, die wir sonst zum Pendeln benötigt haben, am liebsten mit unserer Familie oder gehen Spazieren.

9. Homeoffice-Memes

Wer ist noch Memes-Liebhaber?! Corona und Homeoffice haben unser Memes-Repertoire deutlich erweitert!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.redditmedia.com zu laden.

Inhalt laden

10. Konferenzen

Ein weiteres Highlight unserer Homeoffice-Erfahrungen stellen digitale Konferenzen dar: Noch nie war die Anreise so entspannt! Auf den verschiedenen Konferenzen, wie der OMKB und der SMX München, wurden zudem viele Möglichkeiten für Diskussionen und Networking geboten.

11. Flexible Arbeitszeiten

Seid Ihr Frühaufsteher oder doch eher eine Nachteule? Arbeiten wann es einem gefällt und ins Leben passt, ist ein klarer Vorteil, den wir sehr genießen! Und Homeoffice bedeutet für uns nicht bloß, in den eigenen vier Wänden zu arbeiten, sondern von überall. So können wir z. B. problemlos den Besuch über das Wochenende verlängern und noch ein paar Tage mit unseren Familien verbringen.

Diese großartigen Preise könnt Ihr in diesem Jahr gewinnen!

Abbildung 1: Unsere Sponsoren

1x Audisto für 2 Monate

Audisto ist ein Crawler- und Monitoring-Tool, welches sich besonders für die Analyse von großen Domains eignet. Das Tool kann im Browser betrieben werden und stellt umfangreiche Informationen über Struktur, Performance, OnPage-Aspekte sowie Rankings und vieles mehr zur Verfügung.

1x Kostenlose Nutzung der Karriereseite Pro für 6 Monate – Softgarden

Softgarden ist eine Software, die Euch dabei hilft, Eindruck mit Eurer Karriereseite zu machen. Die Software bietet Euch durch verschiedene Features die Möglichkeit, den Bewerbungsablauf zu optimieren und deutlich zu vereinfachen. So begeistert Ihr Kandidaten bereits vor der Bewerbung. Außerdem werden all Eure Informationen auch für Google optimiert. Mithilfe der Karriereseite Pro, dem intuitiven Baukastensystem, könnt Ihr im Handumdrehen – ohne Vorkenntnisse oder Support einer Marketing- oder IT-Abteilung – einen überzeugenden Arbeitgeberauftritt erstellen.

1x Jahresabo Website Boosting

Website Boosting ist seit langem fester Bestandteil der Online-Marketing-Presselandschaft. Das Magazin zeichnet sich dadurch aus, dass komplexe Themen fundiert und kompetent aufgearbeitet werden. Hier könnt Ihr echte Insights erlangen. Die Themenauswahl ist breit gefächert und umfasst unter anderem SEO und SEA, sowie Newsletter- und Social Media Marketing.

1x Zugang zum SEO-Kurs von Felix Beilharz

Felix Beilharz bringt fast 20 Jahre SEO-Erfahrung mit und gibt sein Wissen seit 2011 in Seminaren, Vorträgen und Workshops weiter. Ihr habt nun die Chance auf eine Teilnahme an seinem SEO-Kurs, an dem Ihr ganz bequem von Zuhause aus teilnehmen könnt! Der Kurs besteht aus 19 Kapiteln und mehr als 100 Videos, in denen Euch hilfreiche SEO-Skills vermittelt werden. Als Einsteiger und Fortgeschrittene könnt Ihr hier eine Menge mitnehmen.

5x Jahresticket Open Digital City – Campixx

Die ODC ist eine neuartige immersive 360° Lern- und Event-Stadt im Thema Marketing. Basierend auf Ansätzen von Gamification, Visualisierung und Virtual Reality werden Euch auf eindrucksvolle Art und Weise Informationen zur Verfügung gestellt. Das Jahresticket ermöglicht Euch zudem die Teilnahme an regelmäßigen Workshops und Networking-Events.

3x Seobility Premium für 6 Monate

Das Tool von Seobility eignet sich hervorragend für die Analyse von Websites. Der von dem Tool zur Verfügung gestellte Crawler wertet Seiten aus, indem er sämtliche Seiten über Verlinkungen erfasst und diese dann überprüft. So könnt Ihr beispielweise feststellen, ob auf Euren Seiten ein Duplicate-Content-Problem besteht und vieles mehr.

1x eology Search-Marketing-Wissenspaket

In diesem Paket von eology findet Ihr nützliche Informationen zu verschiedenen Schwerpunkt-Themen. Außerdem erfahrt Ihr unter anderem, wie Ihr eine Content-Strategie sinnvoll erstellt und implementiert, und welche Möglichkeiten Ihr bei der Umsetzung von Paid-Kampagnen habt.

Wie könnt Ihr an dem Gewinnspiel teilnehmen?

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst Ihr lediglich diesen Artikel kommentieren. Teilt uns mit, welche Erfahrungen Ihr im letzten Jahr – oder vielleicht sogar schon davor – mit dem Thema Homeoffice gemacht habt. Lasst uns außerdem wissen, welche unserer Preise zu Euren Favoriten zählen. Dies werden wir entsprechend berücksichtigen, können aber natürlich nicht garantieren, dass Ihr diesen Preis erhaltet.

Das Gewinnspiel endet am 23. Mai. Spätestens am 26. Mai werden wir alle Gewinner per Mail benachrichtigen. Die Gewinner müssen sich innerhalb von drei Werktagen per E-Mail zurückmelden, sonst werden die Preise erneut unter allen Teilnehmern verlost. Erhaltet Ihr bis zum 27. Mai keine Rückmeldung von uns, habt Ihr leider keinen Preis gewonnen.

Weitere Informationen zum Gewinnspiel

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen. Die Daten aller teilnehmenden Personen werden streng vertraulich behandelt. Die Teilnehmer erklären sich damit bereit, dass die Betreiber von SEO-Trainee.de sie per Mail informieren dürfen. Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Es werden keine Daten an Dritte, abgesehen von den Unternehmen, die Preise bereitstellen, weitergeben. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.

Auf ein weiteres spannendes SEO-Jahr!

Annegret und die SEO-Trainees

„Angebot und Nachfrage treffen sich am Markt.“: Ein Grundsatz, der sich während meines Studiums der Wirtschaftswissenschaften tief eingeprägt hat. Heute findet dieses Treffen vor allem online statt, was Unternehmen und Konsumenten vor große Herausforderungen stellt: Nichts ist frustrierender als ein Produkt, das keinen Absatz findet, weil es vom potentiellen Nachfrager nicht wahrgenommen wird. Als erste duale SEO-Trainee möchte ich dabei helfen, die Bedürfnisse verschiedener Zielgruppen zu verstehen und so die Popularität von Produkten nachhaltig zu steigern. Ich freue mich darauf, sowohl als Teil des Teams von artaxo als auch von Gerolsteiner viele spannende Einblicke gewinnen zu können und immer tiefer in die Dynamik des SEO-Umfelds einzutauchen.

Bewerte unsere Artikel

Hat dir der Artikel gefallen? Sag es uns und bewerte ihn mit den Hütchen.
 
7.0/7 (2 Bewertungen)
8 Kommentare bisher • RSS-Feed für Kommentare
Hinterlasse Deinen Kommentar!
  • Axel Metayer sagt:

    Die Flexibilität und eingesparte Pendelzeit im Home Office ist für SEO Arbeit super.
    Zur Strukturierung hilft es mir morgens ein todos Zettel mit den Aufgaben zu machen die ich an dem Tag erledigt haben will. Jedoch nichts mehr als Max 5-10 Punkte.

    Falls ich gewinne freue ich mich über ein Website boosting Abo.

  • Mareike sagt:

    Happy birthday 🥳
    Vor 2 Jahren noch hatte ich eine längere Diskussion mit einem Abteilungsleiter darüber und dann war Home Office doch auf einmal ganz schnell umsetzbar. Auch wenn ich gerne mit den Kollegen gemeinsam im Büro kreativ bin, kann man sich im Home Office manchmal einfach besser konzentrieren. Im Home Office haben wir gelernt, dass wir unsere Meetings noch besser auf den Punkt bringen müssen, weil sich niemand gerne 4h Online Meetings antut… 😀
    Ich würde mich sehr über den SEO-Kurs von Felix Beilharz freuen, aber auch die anderen Gewinne klingen super und wären bestimmt eine Bereicherung.

  • Klara sagt:

    Ich schätze auch den Wegfall des Arbeitsweges total – und die Flexibilität, auch mal in der Mittagspause einzukaufen. Aber was einfach fehlt, ist der Austausch zwischen Kolleg:innen, der über die daily tasks hinausgeht.
    Ich würde mich sehr über das Magazin-Abo freuen!

  • Enrico sagt:

    11 Jahre sind eine lange Zeit. Eure Rückblicke lese ich immer sehr gerne. Leider hat sich die Internetkultur dahingehend entwickelt, dass reale Kommentare in Blogs eine Seltenheit sind und sich so auch das Feedback für Eure wöchentliche/ monatliche Arbeit in Grenzen hält.

    Homeoffice hat allerdings nicht nur Vorteile => zwei eher negative Aspekte:

    1. Die Grenzen zwischen Privat und Beruf sind fließend. Die räumliche Trennung zwischen Wohnen und Arbeit war mal ein großer gesellschaftlicher Fortschritt, der mit Homeoffice zurückgeschraubt wird. Die langfristigen Folgen sind noch nicht absehbar… Oftmals fehlt es einfach an den räumlichen und baulichen Voraussetzungen, damit im privaten Umfeld konzentriert und effektiv gearbeitet werden kann. Wenn sich bspw. das Homeoffice im Schlafzimmer, mit Blick in den lauten Hinterhof, befindet, dann ist das nicht gerade die ideale Arbeitsatmosphäre… Wenn dann noch Partner und Kinder im Homeoffice dazukommen, dann sehnen sich viele Menschen auch nach der normalen Büroarbeit.

    2. Die Impulse durch Kollegen fehlen, die sich nun mal durch kurze Gespräche zwischendurch oder sonstige Firmen-Events ergeben können. Einfach mal einen Gedanken weiterspinnen, gemeinsam kreativ sein, Feedback bekommen usw. ist im Büro auf eine andere Weise als im Homeoffice möglich.

    Auf die nächsten 11 Jahre!

    Mein favorisierter Preis ist Seobility Premium…

  • Jennifer sagt:

    Zuerst war ich gar nicht begeistert vom Home Office, da es mir schwer fällt zwischen Arbeit und Privatleben zu unterscheiden bzw. dann auch wirklich die Arbeit abends zu beenden. Zudem bekommt man am Esstisch schnell Rückenschmerzen. Mittlerweile mag ich Home Office sehr, da man sich den Weg zur Arbeit und nach Hause spart und sich den Tag besser einteilen kann, zwischendurch mal Wäsche waschen kann usw. – Zudem ist es Zuhause einfach ruhiger und man kann konzentrierter arbeiten. Wichtig ist es nur den Arbeitsplatz ergonomisch zu gestalten, z.B. mit einer Schreibtischerhöhung.
    Als Verantwortliche für den Marketingbereich würde ich mich sehr über den SEO-Kurs von Felix Beilharz freuen! 🙂

  • Walter sagt:

    Homeoffice ist eine tolle Sache.
    Mache ich bereits seit über 20 Jahren.

    Gratuliere zum Jubiläum!

  • Janek sagt:

    Hallo und herzlichen Glückwunsch zu 11 Jahren 🙂

    Positiv am Home Office ist für mich, dass man sich den Arbeitsweg sparen und stattdessen Zeit für etwas anderes verwenden kann.

    Ich würde gerne den Kurs von Felix Beilharz gewinnen.

    Viele Grüße
    Janek

  • Hubert sagt:

    Bei mir ist es seit März 2020 eine große #HomeOfficeLiebe! Vorher nicht möglich, liebe ich es total. Insbesondere mit der stark gewachsenen Anzahl von Onlineveranstaltungen – jetzt kann ich zwischendurch einfach mal ne Stunde im Hauptberuf Pause machen, wenn nicht gerade ein Termin ansteht und bei dem perfekten Netz im Zuhause dort teilnehmen. Passt 100 % zu meinem Lebensstil. Und da schau ich dafür dann auch gerne mal außerhalb der Arbeitszeit wie eben nochmals in Mails…

    ein weiteres Jahr SEOBILITY wäre toll, aber auch de SEO Kurs von Felix Belharz bestimmt spannend für mich Blogger :). Die Tickets zur ODC natürlich auch, aber die Jahresmitgliedschaft hab ich schon. 🙂

Ergänzungen oder Fragen? Diesen Artikel kommentieren: