SEO-Trainee.de

. 2 3 4 5 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y

Google Now

Google Now ist Teil der Google Search Smartphone App und dient den Nutzern der App als virtueller persönlicher Assistent. Für Google-Chrome-Nutzer steht Google Now seit Anfang 2014 auch auf dem Desktop-PC zur Verfügung.

Google Now

Damit ist Google Now die Konkurrenz zu dem iOS-Service „Siri“ und dem Windows-Service „Cortana“. Mit Google Now macht der Suchmaschinenriese einen großen Schritt in Richtung „vorrausschauende Suche“, denn hier werden Suchanfragen mit Hilfe der Google Prediction API vorhergesagt. So liefert der Dienst dem Nutzer Informationen, nach denen dieser nicht explizit gesucht hat. Dazu bedient sich Google Now aller verfügbaren Google-Services, wie Google Calendar oder GMail, und analysiert die Gewohnheiten des Nutzers. Die Informationen zeigt Google Now situationsbedingt an – beispielsweise kann Google die Verkehrssituation vor einem wichtigen Termin anzeigen oder das Kinoprogramm wird angezeigt, wenn man sich in der Nähe eines Kinos befindet.

Wenn man von Google Now spricht, meint man meist die Kombination aus Google Search (also die Google-Suche, wobei Suchergebnisse über den Knowledge Graph teilweise mit semantischen Informationen angereichert werden), und Google Now (welches die Suchanfragen vorhersagt). Ein weiterer eng verbundener Google-Dienst ist Google Voice Search, der für die Spracherkennungsfunktion in Google Now verantwortlich ist.

Google Now war erstmals 2012 verfügbar. Auf Android-Betriebssystemen ist Google Now standardmäßig integriert, aber auch iOS-Nutzer können die App herunterladen.

Google Now steht im Rahmen der Erhebung von persönlichen Daten wiederholt auch in der Kritik. So könnten die Informationen der Nutzer gesammelt und für das Ausspielen von individualisierter Werbung genutzt werden.

Anders als in den USA, ist in Deutschland Google Now noch nicht mit vollem Funktionsumfang verfügbar. Die Bedeutung von dem Google-Service ist daher insbesondere auf dem nordamerikanischen Markt hervorzuheben. SEOs sollten sich trotzdem schon auf die Zeit vorbereiten, in der Google Now auch in Deutschland breitflächig genutzt wird. Um seine Website für Google Now fit zu machen, berücksichtigt man am besten die Empfehlungen zur lokalen Suchmaschinenoptimierung.