SEO-Trainee.de

Unser Duales SEO-Traineeship in Kooperation mit Gerolsteiner

Geschrieben von
Unser Duales SEO-Traineeship in Kooperation mit Gerolsteiner

Wir von der artaxo GmbH bilden mit unserem Traineeship bereits seit zehn Jahren erfolgreich SEO-Nachwuchskräfte aus, die mittlerweile in ganz Deutschland das Internet aufräumen. Gemeinsam mit unserem Partner Gerolsteiner haben wir jetzt ein „Duales SEO-Traineeship“ konzipiert, welches wir Euch heute vorstellen.

Wie wird man eigentlich (ein sehr guter) SEO?

„Suchmaschinenoptimierer“ ist kein klassischer Ausbildungsberuf und auch an den Universitäten sucht man das Fach SEO in der Regel vergeblich. Doch man lernt ohnehin am besten SEO, indem man SEO betreibt. Denn grau ist alle Theorie. Für eine praxisorientierte Ausbildung bietet sich ein Traineeship in einer Agentur an: Das Spektrum an Erfahrungen ist nirgendwo breiter als in einer Agentur, die viele verschiedene Kunden berät, welche vor noch unterschiedlicheren Herausforderungen stehen.

Wer von Euch in einer Agentur arbeitet oder mal gearbeitet hat, wird allerdings bestätigen können: Auch ein perfekter Maßnahmenkatalog verschwindet manchmal in einer Kundenschublade, wo er verstaubt. Und selbst wenn es besser läuft: Der Agentur-SEO ist bei der Umsetzung der Empfehlungen (noch) zu häufig zu weit weg vom Geschehen, als für seine eigene Lernkurve und den Kundenerfolg optimal wäre.

Die Lösung: Ein SEO-Traineeship, welches die Agentur- mit der Unternehmens-Perspektive verbindet. Das Beste aus zwei Welten in einem Traineeship vereint – unserem „Dualen SEO-Traineeship“.

Was erhoffen wir uns vom Dualen SEO-Traineeship?

Durch unser Duales SEO-Traineeship entsteht, so unsere feste Überzeugung, eine Win-Win-Win-Situation: Sowohl der Trainee als auch das Unternehmen und die Agentur profitieren von dieser Kombination.

Vorteile für den Trainee

Wenn der Trainee sich für das duale Traineeprogramm entschieden hat, darf er sich auf eine abwechslungsreiche Zeit freuen. Durch die Kooperation von Gerolsteiner und artaxo bekommt er tiefe Einblicke sowohl aus Agentur- als auch aus Unternehmensperspektive. Es werden ihm wertvolle Einblicke in Theorie und Praxis geboten, sodass er von der Bestandsaufnahme über die Strategieentwicklung bis hin zu deren Umsetzung und Erfolgskontrolle beteiligt ist – und aktiv mitwirken kann. Dadurch, dass der Trainee nicht nur bei uns, sondern auch bei Gerolsteiner ausgebildet wird, lernt er einerseits viele unterschiedliche SEO- und Online-Marketing-Herausforderungen an ganz unterschiedlichen Websites kennen. Daran kann er wachsen und ein breites Set an Fähigkeiten aufbauen. Andererseits wird er genau an den Websites ausgebildet, die ihn im Anschluss an sein Traineeship weiter beschäftigen werden – den Websites von Gerolsteiner.

Zusätzlich lernt er eine der schönsten Metropolen Deutschlands (Hamburg) kennen und darf in einem der idyllischsten Naturparadiese (Vulkaneifel) wohnen. Für diejenigen von Euch, die noch nicht wissen, wie schön es in der Eifel ist: Auf Heimateifel.de findet Ihr Informationen und Impressionen.

Vorteile für das Unternehmen

Das Duale SEO-Traineeship gibt unserem Partner Gerolsteiner die Möglichkeit, einen qualifizierten Online-Marketing-Mitarbeiter gemeinsam mit einer Agentur selbst auszubilden. Bereits während des Traineeships profitiert Gerolsteiner vom Wissenstransfer zwischen Agentur und Unternehmen. In seiner Traineezeit lernt der Absolvent die Kollegen, die Herausforderungen und die Arbeitsabläufe kennen. Die Schwerpunkte seiner Ausbildung können optimal auf den konkreten Bedarf des Unternehmens ausgerichtet werden. Auf diesem Weg erhält das Unternehmen einen passgenau und zeitgemäß ausgebildeten, voll im Team integrierten Mitarbeiter.

Vorteile für die Agentur

Und auch wir als Agentur haben verschiedene Vorteile durch das Duale Traineeship. Wir freuen uns auf die enge und langfristige Kooperation mit einem Traditionsunternehmen wie Gerolsteiner. Durch diese Zusammenarbeit bekommen wir zudem die Möglichkeit, unsere Beratungsservices zu verbessern, da wir die Inhouse-Herausforderungen, denen sich Unternehmen stellen, bei der Umsetzung unserer SEO-Empfehlungen noch besser verstehen.

Mit unserem Dualen Traineeship machen wir den nächsten Schritt bei der Weiterentwicklung unserer Ausbildung: Was als Recruiting-Konzept für unser eigenes Berater-Team bisher wunderbar funktioniert hat, setzen wir jetzt dafür einen, für andere Unternehmen so qualifizierte wie maßgeschneiderten Kollegen auszubilden.

Patrick Klingberg, Geschäftsführer / CEO der artaxo GmbH

Vor welchen Herausforderungen stehen wir bei der Umsetzung?

Wir sind zuversichtlich, dass unser Duales SEO-Traineeship ein Erfolg für alle Beteiligten sein wird, möchten Euch aber die Herausforderungen, welche wir sehen, nicht verschweigen.

Herausforderungen für den Trainee

Unser Recruiting-Prozess läuft gerade erst an, doch wir merken bereits, dass die Bewerber häufig ähnliche Sorgen umtreiben:

„Erst ein Studium und dann noch ein 24-monatiges Traineeship? Irgendwann möchte ich auch mal anfangen zu arbeiten.“

Diese Frage stellt sich vielen Hochschulabsolventen. Nach unseren Erfahrungen in unserem regulären Traineeship stehen Bewerber häufig vor der grundsätzlichen Wahl: Direkt in einer Junior-Position in einem Unternehmen anfangen oder mit einem Traineeship erneut in die eigene Ausbildung investieren. Während die Junior-Position in der Regel besser bezahlt wird, ist die Lernkurve in einem Traineeship meistens deutlich steiler. Mit Blick auf die Berufswege der über 30 Trainees, die unser reguläres Traineeship bisher durchlaufen haben, sind wir stolz sagen zu können: Ein gelungenes Traineeship ist in der Regel ein echtes Karrieresprungbrett.

Ein weiterer Aspekt, der für das Traineeship im Gegensatz zu vielen Junior-Stellen spricht: Gemeinsam mit Gerolsteiner betreiben wir einigen Aufwand, damit die Ausbildung zum SEO-Experten gelingt. So bekommt der Trainee einen Mentor und einen Ansprechpartner an die Seite gestellt, der ihm bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite steht. Der Trainee wird also eng begleitet, eignet sich sein SEO-Expertenwissen Schritt für Schritt an und bekommt im Laufe des Traineeships immer mehr Verantwortung. Bis zu dem Punkt, an dem der Trainee eine verantwortungsvolle und sichere Anschlussbeschäftigung bei Gerolsteiner in Aussicht hat.

 „Zwei Standorte? Wo werde ich denn wohnen?“

Hier ist tatsächlich Flexibilität gefragt, denn der Beschäftigungsort unseres Dualen Traineeships ist sowohl Hamburg als auch die Vulkaneifel. Die Sorge, dass der Trainee ständig hin und her pendeln muss, ist aber unbegründet: Es sind in der Regel mehrmonatige Abschnitte, die der Trainee an einem Ort verbringt. Den größten Teil der Ausbildungszeit wird der Trainee in Hamburg verbringen, gerade in den ersten 12 Monaten. Erst in der zweiten Hälfte des Traineeships wird der Beschäftigungsort stärker zwischen Hamburg und Gerolstein wechseln. Bezüglich der Wohnsituation wird der Trainee jedoch sowohl von Gerolsteiner als auch von artaxo unterstützt. Außerdem: Beide Standorte haben ihre Qualitäten – wer hat schon die Möglichkeit, sich in einer Metropole und in einem Naturparadies ausbilden zu lassen?

Herausforderungen für Unternehmen & Agentur

Die anfänglich größten Herausforderungen lagen sowohl für unseren Partner Gerolsteiner als auch für uns in der Konzeption des Traineeships und der Lösung zahlreicher Detailfragen z. B. rund um Vertragliches und Verantwortlichkeiten. Der Abstimmungsaufwand war manchmal höher als gedacht und es galt einige Prozesse zu definieren. Weil sowohl Gerolsteiner als auch wir etablierte Traineeprogramme haben, konnten wir die ersten Herausforderungen erfolgreich meistern. Wir haben wertvolle Erfahrungen sammeln können, die wir auch weiterhin gemeinsam einbringen werden, um alle Hindernisse für ein erfolgreiches Traineeship überwinden zu können.

Wie geht es weiter?

In den nächsten Monaten wollen wir Euch auf dem Laufenden halten und vorstellen, was bei unserem Dualen SEO-Traineeship aktuell passiert. Wir berichten Euch von Erfolgen und Herausforderungen – und selbstverständlich stellt sich Euch unser erster Dualer SEO-Trainee hier auf SEO-Trainee.de vor.

Haben wir Euer Interesse geweckt?

Ihr habt Lust bekommen Euch für die Stelle als Dualer SEO-Trainee zu bewerben? Dann schaut Euch hier unser Stellenangebot genauer an.

Ihr habt Fragen zum Ablauf des Traineeships oder wollt mehr über das Team erfahren, mit dem Ihr arbeiten werdet? Dann wendet euch an unseren Trainee-Beauftragten Martin Quick (m.quick@artaxo.com). Martin war selbst mal Trainee und kennt sich aus.

Ihr arbeitet in einem Unternehmen, das Bedarf an top-qualifizierten, engagierten Kollegen hat und möchtet deshalb mehr über unser Duales Traineeship erfahren? Dann meldet Euch unter info@artaxo.com.

SEO Consultant
Das Internet ist eine eigene, digitale Welt und mit etwas Kreativität ist es möglich, diese aktiv mitzugestalten. Nach meinem erfolgreichen SEO Traineeship optimiere ich jetzt als Berater die Websites unserer Kunden, bis alles passt! Zudem kümmere ich mich um die neuen SEO Trainees. Bei Fragen zu Inhalten oder dem Ablauf unseres Traineeships könnt Ihr mir gerne eine E-Mail an m.quick@artaxo.com schreiben.

Bewerte unsere Artikel

Hat dir der Artikel gefallen? Sag es uns und bewerte ihn mit den Hütchen.
 
7.0/7 (5 Bewertungen)
Keine Kommentare bisher • RSS-Feed für Kommentare
Hinterlasse Deinen Kommentar!

Ergänzungen oder Fragen? Diesen Artikel kommentieren: