SEO-Trainee.de

Design Matters 2019 – Save The Date

Geschrieben von
Design Matters 2019 - Save The Date

Design ist einer der essenziellsten Bereiche im Online Marketing. Grund genug, um nach qualitativ hochwertigen Konferenzen Ausschau zu halten, die in diesem Jahr noch stattfinden werden. In diesem Artikel stellen wir Euch Design Matters vor.

Design Matters – A Design Conference

In 2015 wurde die Konferenz zum ersten Mal mit 150 teilnehmenden Designern ins Leben gerufen. Seitdem hat sich die Veranstaltung zu einer immer größer werdenden international angesehenen Design-Konferenz entwickelt. Im Jahr 2018 nahmen bereits knapp 900 Designer teil. Die Teilnehmer kamen dabei im letzten Jahr aus 45 unterschiedlichen Ländern. In 2019 wird mit über 1.000 Teilnehmern gerechnet.

Bei der Konferenz stellen Experten neue Trends aus dem digitalen Design vor und diskutieren miteinander über die aktuellen Entwicklungen der Branche. Dabei sollen keine Verkaufsgespräche und Sales-Pitches im Vordergrund stehen – vielmehr, geht es vorrangig um den inhaltlichen Austausch. Designer aus aller Welt kommen zusammen, um in Seminaren, Workshops oder Diskussionen voneinander zu lernen und sich auszutauschen.

Wann & Wo?

Bei Design Matters handelt es sich um eine zweitägige Konferenz. Sie findet am 18. und 19. September 2019 in der extravaganten Galerie Lokomotivværkstedet in Kopenhagen statt.

Die Adresse der Veranstaltungsstätte lautet wie folgt: Otto Busses Vej 5A, 2450 Copenhagen SV.

Wie sieht das Programm aus?

An beiden Tagen wird es eine Hauptbühne und sechs unterschiedliche Spezialbühnen, die sogenannten „Nerd Tracks“, zu bestimmten Themen geben. Das Programm gliedert sich in drei übergeordnete Punkte.

Ingrid Haug, Co-Founderin von Design Matters, eröffnet die Konferenz am 18. September um 9:00 Uhr und gibt Einblicke zu den drei Hauptthemen, die in diesem Jahr die Konferenz bestimmen werden:

  1. Minimal Tech: Psychische Krankheiten nehmen in unserer Gesellschaft immer weiter zu. Die ständige Verwendung von digitalen Produkten begünstigt dabei im negativen Sinne unser Stresslevel. Bei diesem Themenkomplex soll es aus diesem Grund darum gehen, wie Design es schaffen kann, funktionellere und genießbarere digitale Produkte zu erschaffen.
  2. Design + Activism: Der Fokus dieses Aspekts liegt darauf, wie Design es schaffen kann, Tabus zu brechen und politische Stellung zu beziehen. Die Power von Design wird hier mit unterschiedlichen Facetten herausgearbeitet.
  3. Are we on the same page? Neu aufkommende Tools entwickeln die Arbeitswelt im Design ständig weiter. Insbesondere Teamwork hat sich in der letzten Zeit in der Design-Welt verändert. In diesem Themenspektrum geht es darum, wie der kreative Fokus im Team aufrechterhalten werden kann und wie mögliche Trends auf die Arbeitsmechanismen wirken könnten.

Wie die drei Themenkomplexe im Detail aufgearbeitet werden, könnt Ihr dem Programm der Website entnehmen. Hier könnt Ihr Euch auch einen Überblick verschaffen, wann welche Workshops wo stattfinden werden. Darüber hinaus könnt Ihr an spannenden Site Events teilnehmen. Mit Eurem Ticket habt Ihr Zutritt zu zahlreichen Ausstellungen und Restaurants, die Ihr sogar bis zum 20. September besuchen könnt. Viele Besucher kommen hier zusammen und tauschen sich gegenseitig aus.

Welche Speaker werden vor Ort sein?

Schaut Euch das Line-Up auf der Veranstaltungsseite an! Ihr könnt Euch auf spannende Vorträge von Designern namenhafter Unternehmen wie beispielsweise Lego (Roberta Sandri & Sven Robin Kahl) Unity (Nikoline Høgh) oder auch WeTransfer (Thomas Schrijer) freuen.

Spart 20 % mit unserem Ticket-Code und gewinnt ein Freiticket!

Ein vollwertiges Ticket kostet 1.100 €. Mit unserem Rabatt-Code sind stolze 20 % Preiserlass möglich! Macht bei Eurem Ticketkauf folgende Angaben, um den Rabatt wahrzunehmen: audience: artaxo.

Zudem könnt Ihr ein vollwertiges Ticket gewinnen! Alles was Ihr dafür tun müsst, ist Euren Lieblingsprogrammpunkt in den Kommentaren zu benennen. Ihr habt bis einschließlich 8. September die Chance, an der Verlosung teilzunehmen. Wir sagen viel Glück und viel Spaß bei der Veranstaltung!

SEO-Trainee
Der Weiterentwicklungsprozess von Digitalisierung ist wie das Lernen einer neuen Schrift. Ich finde, dass in diesem Satz viel Wahrheit dahintersteckt. Es gibt immer etwas Neues zu entdecken. Als SEO-Trainee mache ich es mir zur Aufgabe, alle Entwicklungen aufzunehmen und so immer die individuell besten Lösungsansätze zu bieten.

Bewerte unsere Artikel

Hat dir der Artikel gefallen? Sag es uns und bewerte ihn mit den Hütchen.
 
7.0/7 (2 Bewertungen)
3 Kommentare bisher • RSS-Feed für Kommentare
Hinterlasse Deinen Kommentar!

Ergänzungen oder Fragen? Diesen Artikel kommentieren: