SEO-Trainee.de

Der SEO-Wochenrückblick KW 6

Geschrieben von
Der SEO-Wochenrückblick KW 6

Diese Woche bescherte uns nicht nur jede Menge Sonnenschein und Kälte, sondern auch spannende News aus der SEO- und Online-Marketing-Welt. In diesem Wochenrückblick stellen wir Euch einen spannenden Artikel von Danny Sullivan über Weiterentwicklung von Featured Snippets vor. Außerdem erfahrt Ihr mehr über neue Features in Google Chrome und wie Ihr Content für Local SEO optimieren könnt. Don’t hesitate to read!

Wiedereinführung in Featured Snippets

In dem detaillierten Beitrag auf Google Blog stellte Danny Sullivan eine Wiedereinführung in Google’s Featured Snippets vor und kündigte eine Weiterentwicklung dieses Formats an. In dem Artikel geht der Autor darauf ein, welche Vorteile Featured Snippets anbieten und welche Verbesserungen geplant sind.

Was ist ein Featured Snippet?

Unter Featured Snippet versteht man ein besonderes Format von Snippets, das oberhalb der organischen Treffer angezeigt wird und eine genaue Antwort auf bestimmte Suchanfrage liefert. Dabei beschränken sich Featured Snippets nicht nur auf Textinhalte, sondern auch auf Bilder, Listen und Tabellen. Seit einiger Zeit können Videos ausgespielt werden, die mit Sprungmarken versehen sind. Somit können Nutzer an die Stelle im Video gelangen, wo sie eine Antwort auf ihre Frage erhalten.

Vor allem sind Featured Snippets für die mobile Suche und Voice Search von besonderer Bedeutung, betonte Danny Sullivan.

Weiterentwicklung der Featured Snippets

Google hat auch im Weiteren vor, Featured Snippets zu verbessern. So soll die Auswahl der Quellen optimiert werden, um irreführende Antworten auszuschließen.

Außerdem wurden einige Neuerungen angekündigt, die im Laufe der Zeit ausgerollt werden sollen. Manchmal ist ein einzelnes Feature-Snippet nicht für jede Frage geeignet. Zum Beispiel unterscheidet sich die Einrichtung der Anrufweiterleitung je nach Mobilfunkanbieter. Hier könnt Ihr mithilfe eines Filters interaktiv ein für Eure Situation spezifisches Snippet auswählen. Im folgenden Beispiel seht Ihr, wie Personen schnell Lösungen von verschiedenen Anbietern finden können:

©Google

Zudem wird die Anzahl der angezeigten Featured Snippets pro Suchanafrage erhöht. Schon diese Woche. Als Beispiel nennt Sullivan die folgenden Suchanfragen „Sind Reptilien gute Haustiere?“ und „Sind Reptilien schlechte Haustiere?“. Da es im Prinzip um die gleiche Frage geht, nämlich inwieweit Reptilien als Haustiere geeignet sind, werden in Zukunft mehrere Featured Snippets angezeigt.

©Google

Um die Qualität der Featured Snippets zu steigern, bittet Google seine Nutzer um Hilfe: Wenn Ihr wollt, dass Featured Snippet überprüft werden sollte, können diese über einen Feedback-Link gemeldet werden.

Google News

  • LazyLoad für Bilder in Google Chrome: Bald können Inhalte in Google Chrome flotter dargestellt werden. Dabei geht es um eine LazyLoad-Technik, die schon von einigen Website-Betreibern einsetzt wird. Dies bedeutet, dass nicht alle Inhalte direkt geladen werden, sondern vorausschauend. Somit kann der Nutzer Ladezeiten und Volumen sparen, wenn er beispielsweise nur den oberen Teil liest. In diesem Fall wird durch LazyLoad verhindert, dass Bilder weiter unten auf der Webseite direkt geladen werden. Das Feature wird voraussichtlich Blink LazyLoad heißen und direkt in den Google Chrome Browser implementiert, teilt bleepingcomputer.com mit.
  • Hotels und Flüge direkt in den SERPs buchen: In den kommenden Tagen wird ein einigen Ländern ein neues Feature ausgerollt, das die direkte Buchung von Hotels und Flügen direkt in den Suchergebnissen ermöglicht. Dabei geht es um die Suche von mobilen Geräten, berichtet onlinemarketing.de. Die neue Funktion sollte Nutzern deutlich Zeit ersparen, jedoch werden viele Reise- und Vergleichsportale vermutlich einen Teil ihres Traffic verlieren.
  • Google sucht Mitarbeiter für WordPress: Mit dem Ziel die neusten Webtechnologien – insbesondere im Bereich Performance und Mobile Experience – voranzureiben, ist die Suchmaschine auf der Suche nach neuen Entwicklern für WordPress. Zu Googles WordPress-Vision gehört beispielsweise die Zusammenarbeit an der Entwicklung des AMP-Plugins, so Search Engine Land.
  • Voting-Funktion in Featured Snippets: Google hat wieder eine neue Funktion in Featured Snippets eingeführt, bei der Nutzer zur Abstimmung aufgefordert werden, teilte SEO-Südwest mit. Sucht Ihr nach dem neuen Album von Justin Timberlake mit dem Namen „Man of the Woods“, erscheint in den Suchergebnissen ein neues Snippet, in dem Suchende nach ihrem Lieblingslied gefragt werden. Nach der Abstimmung werden allerdings Ergebnisse angezeigt.

Vermischtes

  • Planen von Posts auf Instagram: Letztes Jahr fing die Bilder-Social-Media-Plattform an, ihre APIs zu verbessern. Das Ergebnis ist die Instagram Graph API. Neulich wurden neue Funktionen der API vorgestellt: Planung der Posts. Außerdem ist es jetzt möglich, Beiträge anzuschauen, in denen Euer Unternehmensprofil markiert wurde, und andere Business-Profile anzusehen, so das Instagram Business-Team. Um mit der Planung der Posts anzufangen, sollte man sich allerdings an Facebook-Marketingpartner oder Instagram-Partner wenden.
  • Content für Local SEO: Auf Search Engine Land erklärte Kristopher Jones, wie man Inhalte auf der Webseite optimiert, um die Sichtbarkeit und Rankings in lokalen Suchergebnissen zu verbessern. Von besonderer Bedeutung sind ortsbezogene Keywords im Title und in der Meta Description. Dabei ist es empfehlenswert, sich auf Long Tail Keywords zu konzentrieren. Außerdem ist für Local SEO ein lokales Linkbuilding sehr wichtig: Eintrag in lokale Branchenverzeichnisse oder Erwähnung in lokalen Online-Zeitungen.
  • Update des SEO Beginner‘s Guide von Moz: Diese Woche aktualisierte Moz den ersten Teil des legendären Anfängerleitfaden für SEO. Mit den „Beginner’s Guide To SEO“ geben die Suchmaschinenexperte allen Neulingen in diesem Bereich umfangreiche und aufgearbeitete Informationen an die Hand. In dem ersten Teil wird erklärt, was man unter Suchmaschinenoptimierung versteht und warum sie so wichtig ist.
  • Search Marketing Expo (SMX): Vom 20. bis zum 21. März 2018 findet in München wieder die SMX statt. Dabei erwarten Euch viele spannende Vorträge, Workshops mit internationalen Experten und Networking-Veranstaltungen. Mit dem Rabattcode SEOTSMX bekommt Ihr eine Ermäßigung von 15%. Sichert Euch hier Euer Ticket!

Ein schönes Wochenende wünschen Euch

Anastasiia und die SEO-Trainees

Wie sagt man? „Alles Gute rankt ganz oben“ – und ab hier geht‘s bei mir auch nach oben, da ich als SEO-Trainee an Bord der artaxo-Crew bin. Am Online Marketing und SEO reizt mich die kontinuierliche Dynamik der digitalen Welt. Du behältst immer die aktuellsten Trends im Visier und musst dich schnell umorientieren und anpassen. Immer fit, immer aktiv!

Bewerte unsere Artikel

Hat dir der Artikel gefallen? Sag es uns und bewerte ihn mit den Hütchen.
 
4.0/7 (16 Bewertungen)
Keine Kommentare bisher • RSS-Feed für Kommentare
Hinterlasse Deinen Kommentar!

Ergänzungen oder Fragen? Diesen Artikel kommentieren: