SEO-Trainee.de

Buchrezension: „Schluss mit 08/15-Websites“ von Bastian Sens

Geschrieben von
Buchrezension: „Schluss mit 08/15-Websites“ von Bastian Sens

Ihr seid Inhaber eines Unternehmens oder angestellter Marketer in einer Firma und braucht dringend Hilfe dabei, die Website nach den Best Practices des Online Marketings zu optimieren? Dann lest unsere Rezension zu „Schluss mit 08/15-Websites“ von Bastian Sens. Er liefert Euch 79 praxisnahe Tipps, um eine Domain mit simplen Tricks zu verbessern.

Cover vom Buch "Schluss mit 08/15-Websites" von Bastian Sens.

© Springer Gabler Verlag 2017.

Das Fachbuch „Schluss mit 08/15-Websites – so bringen Sie Ihr Online-Marketing auf Erfolgskurs. 79 Tipps für Ihren Online-Auftritt“ von Bastian Sens ist 2017 beim Springer Gabler Verlag erschienen. Der Autor liefert hier auf 148 Seiten insgesamt 79 Tipps zur Website-Optimierung. In erster Linie richtet sich das Buch an Inhaber eines Unternehmens sowie Marketer, die konkrete Online-Marketing-Strategien für ein Unternehmen erarbeiten. Die von Bastian Sens genannten Tipps und Tools sollen helfen…

  • aus Website-Besuchern mehr Neukunden zu generieren,
  • Kunden emotional an das Unternehmen zu binden,
  • Sicherheit bei der Auswahl diverser Online-Marketing-Maßnahmen zu gewinnen und
  • ein effektiveres Online-Marketing auf und durch die Website zu betreiben.

Inhalt

Alle Tipps findet Ihr in einer durchnummerierten Liste im Inhaltsverzeichnis – optimal also, um alle Empfehlungen bequem nachzuschlagen. Eine chronologische Lektüre ist nicht nötig. Bastian Sens empfiehlt eingangs, man könne sich die für einen interessanten Tipps herauspicken. Er betont aber auch, es könne sich lohnen, „unkonventionelle“ Tipps zu testen und deren Erfolg auf der eigenen Website zu prüfen.

Die Tipps sind unter jeweils einem großen Hauptthema gruppiert:

  1. „Geben Sie Ihrer Website einen Charakter“;
  2.  „Gewinnen Sie mehr Neukunden“;
  3. „Legen Sie eine klare Online-Marketing-Strategie fest“;
  4. „Optimieren Sie mit Google Analytics“;
  5. „Verwenden Sie diese nützlichen Tools“.

Hinter jedem Themenblock steht eine Literaturliste. Gelegentlich gibt Bastian Sens unter einem Tipp noch Tool-Hinweise. Darüber hinaus liefert er positive Beispiele in Form von Links und Firmennamen.

Ein Must-have für einen SEO?

Insgesamt ist das Buch sehr flüssig und leicht verständlich geschrieben. Bastian Sens liefert auch nahezu bei jedem Tipp konkrete Beispiele von Firmen, denen die Umsetzung bereits gut gelungen ist. Wer hier aber nach hardcore-SEO-Input sucht, wird hier jedoch nicht fündig. Das Buch ist eher ein schneller Durchlauf und daher teils oberflächlicher Abriss aller Maßnahmen, die man zur Verbesserung seiner Domain vornehmen kann.

Zum Beispiel empfiehlt er in einem Tipp, Texte nicht von Wettbewerbern zu kopieren, da so Duplicate Content entstehen könne. Was unter Duplicate Content zu verstehen ist, erklärt er auch kurz und knapp. Zur Überprüfung des internen Duplicate Contents empfiehlt er das Tool Siteliner heranzuziehen. Was bei der Anwendung zu beachten ist, erklärt er nicht. Er setzt hier ein tieferes Verständnis der Materie voraus beziehungsweise überlässt die konkrete Umsetzung dann dem im Unternehmen angestellten Marketer.

Eine Leseempfehlung für Unternehmer

Insgesamt beinhaltet das Buch mehrheitlich Tipps, die im Grunde jedes kleine und mittelständische Unternehmen umsetzen kann. Das macht die Lektüre umso wertvoller. Was einem SEO mit jahrelanger Expertise zu oberflächlich sein kann, bietet einem Unternehmer, der sich einen Überblick über alle Maßnahmen zur Website-Optimierung verschaffen will, eine solide Grundlage. In Anbetracht der Masse an Websites im Internet, die dringenden Optimierungsbedarf haben, sind wir davon überzeugt, dass es viele Unternehmen schon weiterbringen würde, von den 79 Tipps nur eine Handvoll umzusetzen. Das Buch könnt Ihr als Taschenbuch für 19,99 € in jeder Buchhandlung bestellen. Ein Probekapitel könnt Ihr Euch hier herunterladen.

Über den Autor

Bastian Sens ist Inhaber der in Leverkusen ansässigen Agentur Sensational Marketing GmbH. Seit 2010 ist er mit seiner Agentur selbstständig, gibt Seminare sowie Online-Marketing-Workshops. Daneben hält er Vorträge an der Universität Siegen.

Viel Lesespaß wünschen Euch

Laura und die SEO-Trainees

SEO-Trainee
„If you want to master SEO in 2018, you need to become a CTR Jedi“. Auf diesen Satz von Brian Dean stieß ich kürzlich, als ich Feedly nach spannenden Artikeln durchforstete. Meine Antwort lautet: Dear Brian, challenge accepted! Nachdem ich jahrelang im Bereich Publishing gearbeitet habe, starte ich jetzt voller Tatendrang als SEO-Trainee durch. An SEO gefällt mir vor allem die Idee, für verschiedenste Zielgruppen passgenaue Antworten zu entwickeln. Auf die Zeit als Trainee im artaxo-Team freue ich mich sehr!

Bewerte unsere Artikel

Hat dir der Artikel gefallen? Sag es uns und bewerte ihn mit den Hütchen.
 
7.0/7 (2 Bewertungen)
Keine Kommentare bisher • RSS-Feed für Kommentare
Hinterlasse Deinen Kommentar!

Ergänzungen oder Fragen? Diesen Artikel kommentieren: