Der SEO-Blog-Wochenrückblick KW 52 | SEO-Trainee.de

SEO-Trainee.de

Der SEO-Blog-Wochenrückblick KW 52

Geschrieben von
Der SEO-Blog-Wochenrückblick KW 52
Share on Facebook0Share on Google+8Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Die letzte Woche des Jahres ist beinahe um und auch in dieser Woche ist wieder einiges passiert. Natürlich haben wir uns wieder hingesetzt, um für euch die wichtigsten News zusammenzufassen. Der letzte Wochenrückblick im Jahre 2011. Viel Spaß beim Lesen!

Der Googlebot ist als Smartphone unterwegs

Da die Anzahl der Smartphone-User ständig wächst, gibt es natürlich auch immer mehr Websites, deren Inhalte genau darauf optimiert sind. Seit Kurzem ist der Googlebot nun auch als Smartphone unterwegs. Wen wundert das? Die Mobile Search steht für 2012 ganz weit oben auf der Liste der Trends. Die gecrawlten Inhalte werden hauptsächlich verwendet, um die Nutzererfahrung bei der mobilen Suche zu verbessern. Eine neue Funktion ist beispielsweise das Überspringen von Weiterleitungen für Smartphone-optimierte Seiten. Der Fokus wird also auch auf Geschwindigkeit gelegt. Laut dem Google Blog wird hierdurch eine Zeitersparnis von 0,5 bis 1 Sekunde erreicht. Hier die wichtigsten User-Agent-Zeichenfolgen, die der Googlebot-Mobile jetzt verwendet:

  • Funktionshandy-Googlebot-Mobile:
      • SAMSUNG-SGH-E250/1.0 Profile/MIDP-2.0 Configuration/CLDC-1.1 UP.Browser/6.2.3.3.c.1.101 (GUI) MMP/2.0 (kompatibel; Googlebot-Mobile/2.1; +http://www.google.com/bot.html)
      • DoCoMo/2.0 N905i(c100;TB;W24H16) (kompatibel; Googlebot-Mobile/2.1; +http://www.google.com/bot.html)
  • Smartphone-Googlebot-Mobile:
    • Mozilla/5.0 (iPhone; U; CPU iPhone OS 4_1 like Mac OS X; en-us)
    • AppleWebKit/532.9 (KHTML, like Gecko) Version/4.0.5 Mobile/8B117 Safari/6531.22.7 (kompatibel; Googlebot-Mobile/2.1; +http://www.google.com/bot.html)

Weiterhin werden aber die Regeln der robots.txt eingehalten.

Wachstum bei Google+

Bildquelle: lawyerist.com

Der Gründer des Ahnenforschungsportals Ancestry.com hat mithilfe einer komlexen Hochrechnung seit Juli 2011 die Mitgliederzahlen von Google+ genau beobachtet. Laut Paul Allen waren am Ende des Dezembers 62 Millionen Mitglieder bei dem Dienst registriert – 12 Millionen mehr als Anfang des Monats! Täglich sollen etwa 625.000 neue Nutzer den Weg zu Google+ finden. Möglicherweise hat dieses starke Wachstum mit der vermehrten Werbung des Dienstes zu tun: In den USA laufen beispielsweise TV-Spots für Google+ und auch sonst wird der Dienst immer mehr in andere Google-Angebote miteingebunden. Laut Spiegel Online prognostiziert Allen sogar 400 Millionen Nutzer bis Ende 2012. Allerdings sagen diese Mitgliederzahlen nichts darüber aus, wie intensiv diese Mitglieder Google+ wirklich nutzen. Genaue Informationen sind darüber auch aktuell nicht auffindbar. Facebook hingegen macht daraus kein Geheimnis: 800 Millionen der registrierten Mitglieder waren in den vergangenen vier Wochen mindestens einmal auf Facebook aktiv, 50 Prozent dieser aktiven Nutzer loggen sich sogar täglich bei Facebook ein.

Bings Streetside startet in Deutschland

Nach Google hat jetzt auch Microsoft über Weihnachten in Deutschland seinen interaktiven Kartendienst Streetside gestartet. Damit besteht nun eine Alternative zu Googles Street View. Seit Mai fahren Spezialfahrzeuge quer durch Deutschland, auf deren Dächern 360-Grad-Kameras befestigt sind, welche die Häuser fotografieren. Mehr als 50 deutsche Städte mit mehr als 100.000 Einwohnern sollen erfasst werden. Insgesamt sollen etwa 150.000 Streckenkilometer fotografiert werden, was durchaus bis Ende 2012 dauern könnte. Zuerst werden die Städte Augsburg, München und der Großraum Nürnberg abgebildet. In Nordrhein-Westfalen sind die Spezialfahrzeuge derzeit noch unterwegs. Laut Microsoft gibt es um die 80.000 Widersprüche von Mietern oder Hausbesitzern, die wollen, dass die Gebäudeaufnahmen unkenntlich gemacht werden. Google Street View hingegen hatte ganze 244.287 Widersprüche.

Ob Bings Streetside wirklich eine gute Alternative zu Googles Street View ist, wird sich noch zeigen. Zumindest sind die Daten derzeit aktueller, wobei Google seine Geodaten im September 2011 mit weiteren Kamerafahrten um Straßennamen und -schilder angereichert hat. Einen kleinen Vergleich der beiden Dienste hat supportnet.de erstellt:

Google auf Wolke 7

Seit dem 13. September diesen Jahres hat Google zunächst in den USA eine eigene Flugsuche direkt in die Suchergebnisse miteingebunden. Seit einigen Wochen ist dies auch bei uns der Fall. Besonders glücklich ist die Reisebranche über diese Integration der Flugsuche bei

image-15946
Sucht man bei Google z.B. nach einem Flug von Hamburg nach London (Google kennt offensichtlich nur den „großen, bekannten“ Harburger Flughafen), wird mittels ausklappbarer Box eine Liste von Flügen angezeigt – inklusive Links zu den Buchungsformularen der Airlines. Sehr angenehm für Suchende, aber für die Reisesuchmaschinen mehr als ärgerlich. Diese beklagen durch das neue Feature einen Traffic-Einbruch. Bei der Übernahme von ita Software hat Google versprochen, Techniken zu entwickeln, die für noch mehr Traffic auf den Seiten der Konkurrenz sorgen sollen – aktuell kann man aber leider nur das Gegenteil feststellen. Interessant ist allerdings auch, dass ein Großteil der Reisesuchmaschinen im Internet auf die Daten von ita (was jetzt zu Google gehört) zugreifen. Ein Bereich, der noch spannender wird, sollte Google auch noch Direktbuchungen erlauben.

Alle Jahre wieder… ♫

Ob Panda, Freshness Update, Social-Media-Boom, Page Rank, Google+ oder die personalisierte Suche bei den Jahresrückblicken oder ob Google als Affiliate, Mobile SEO und Mobile Advertising sowie die Wichtigkeit des Userverhaltens bei den Trends für 2012 – die schönsten Online-Marketing-Rück- und -Ausblicke haben wir hier noch einmal für euch aufgelistet:

http://www.connektar.de/blog/seo-rueckblick-2011/

http://www.tagseoblog.de/bildersuche-jahresruckblick-2011

http://webkoma.de/blog/webkoma-wunscht-frohe-weihnachten-ruckblick-aus-seo-affiliate-sicht-2011

http://www.seo-united.de/blog/seo/seo-jahresrueckblick-2011.htm

http://www.seitenbetreiber.de/2011/12/kampf-der-giganten-der-jahresrueckblick-2011/

http://news.soquero.de/2011/12/21/social-media-ruckblick-2011-ausblick-2012/

http://www.schoebs.com/journal/suchmaschinenoptimierung/seos-serps-und-sensationen-seo-jahresrueckblick-2011

http://www.schoebs.com/journal/suchmaschinenoptimierung/pagerank-plus-und-panda-seo-jahresrueckblick

http://www.tagseoblog.de/seo-prognose-2012-alles-wird-besser-oder-schlechter

http://www.seokratie.de/meine-seo-trends-im-jahr-2012/

http://www.seonauten.com/kleiner-ausblick-auf-2012/

http://www.seodeluxe.de/die-seo-trends-in-2012

http://www.searchmetrics.com/de/service/presse/presse-uebersicht/searchmetrics-ausblick-2012/

http://www.karlkratz.de/onlinemarketing-blog/online-marketing-trends/

Natürlich haben auch die Seo-Trainees das Jahr nochmal Revue passieren lassen und sich mit den Trends für 2012 beschäftigt.

Vermischtes

  • Auf zdnet.de gibt es noch einen schönen Artikel zum Thema „Wachstum der Domainnamen“. Im dritten Quartal dieses Jahres kamen insgesamt fast fünf Millionen Domainnamen hinzu. Eine beachtliche Summe. Weltweit sind damit inzwischen nahezu 220 Millionen Domainnamen registriert.
  • Auch Andreas Graap hat auf angron.de einen interessanten Artikel mit dem Thema „Schnellbewertung von Domains nach SEO-Kriterien“ veröffentlicht, in dem er das ANGRON Domainjuice Tool inkl. aller Funktionen genauer erklärt.
  • Ob sie wirklich so neu sind oder n
    image-15947
    icht, das konnte ich bisher nicht raufinden. Fakt ist, dass auch die News mit der Schlagzeile „Bing Adds Up To 8 Sitelinks“ einen Platz im Wochenrückblick verdient hat.
  • Nicht zu vergessen ist der tolle Google-Analytics-Jahresrückblick von Timo Aden, der wirklich jede kleine Veränderung auf dem Zettel hat. Vom veränderten Tracking Code über Site Speed Reports bis hin zur Integration der Google Webmaster Tools. Hier kann man sich nochmal einen schönen Überblick verschaffen.

Vielen Dank für ein tolles Jahr und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen euch

Kathi und die SEO-Trainees

SEO-Lehrling
Schon immer war mir klar: Mich zieht es in die Welt der Medien. Bei meiner Suche nach einer geeigneten Ausbildung stieß ich auf die wirkungsvoll GmbH, bei der ich nun bereits seit August 2011 SEO-Lehrling bin. Als Auszubildende zur Kauffrau für Marketingkommunikation brenne ich für den Bereich des Marketings, doch auch Social Media hat es mir angetan. Besonders spannend finde ich an meiner Lehre, dass ich hier mein theoretisches Wissen aus der Schule mit dem Arbeitsalltag verbinden kann.
Dieser Artikel wurde am Freitag, den 30. Dezember 2011 geschrieben. Wir freuen uns auf Deine Meinung, nutz hierfür einfach die Kommentarfunktion.
3 Kommentare bisher • RSS-Feed für Kommentare
Hinterlasse Deinen Kommentar!
  • Toralf sagt:

    Einen guten Rutsch ins neue Jahr wünsch ich Allen!

  • Eric sagt:

    Vom meiner Seite auch ein frohes neues Jahr an alle SEO-Trainees, macht weiter so!

  • Der SEO-Blog-Wochenrückblick KW 01 | SEO Trainee - Ab hier geht´s nach oben sagt:

    […] SEO-Trainee-Jahresrück- & Ausblick 2011/2012” geliefert und auch in unserem letzten Wochenrückblick hat Kathi einige Visionen für das Jahr 2012 präsentiert. Natürlich kommt aber die erste Woche […]

Ergänzungen oder Fragen? Diesen Artikel kommentieren: