SEO-Trainee.de

Wenn ihr noch Fragezeichen im Kopf habt, wenn andere mit Fachausdrücken um sich schmeißen, seid ihr in unserem Glossar richtig. Wir helfen euch dabei, euch im Online-Marketing-Dschungel zurechtzufinden. Hier erklären wir euch Begriffe aus dem Online Marketing und SEO – von A wie Affiliate Marketing über H wie hreflang bis Z wie Zielseite. An drei Mittwochen im Monat kommen hier jeweils zwei bis drei neue Begriffe hinzu, sodass unser SEO-Glossar im Laufe der Zeit wächst und ständig erweitert wird! Es lohnt sich also, später nochmals vorbeizuschauen. Die SEO Trainees wünschen euch viel Spaß beim Durchklicken!

. 2 3 4 5 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y
Na Ne No

Das nofollow-Attribut kann im HTML-Code einer Website hinterlegt werden, um Links zu kennzeichnen, denen die Suchmaschinen-Crawler nicht folgen sollen. Das Attribut rel=nofollow wurde 2005 von Google eingeführt, um Webmastern eine Möglichkeit zu geben, Spam einzuschränken. Google sowie die anderen Suchmaschinen halten sich im Normalfall an die Auszeichnung und folgen dem Link nicht. Ein Link, der mit nofollow versehen ist, gibt keinen Linkjuice weiter. » weiterlesen