PageRank-Update - jetzt ist es gleich nochmal passiert

SEO-Trainee.de

PageRank-Update von Google – jetzt ist es gleich nochmal passiert

Geschrieben von
PageRank-Update von Google - jetzt ist es gleich nochmal passiert
Share on Facebook0Share on Google+11Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Ist denn schon wieder PageRank-Update, könnte man sich jetzt fragen. Allem Anschein nach ist dies so. Nachdem Google bereits vor ein paar Wochen seinen PageRank einem Update unterzogen hat, wie wir berichteten, haben sich bei einigen Webseiten erneut die Werte geändert. Es sind bisher keine so weitreichenden Auswirkungen zu verzeichnen wie im Juni, sondern nur geringfügige Verluste bei den vorherigen Aufsteigern.

Rauf und runter

Zwei Kinder auf einer Wippe
Google lässt den PageRank wippen

Die Nachricht vom neuen PageRank-Update erhielten wir zunächst über eine diesbezügliche Diskussion im Forum von Abakus. Dort berichteten einige Nutzer von Veränderungen bei ihren PRs. Während im Juni noch viele Webseitenbetreiber einen Anstieg des PageRanks ihrer Seiten feststellen konnten, sank die Zahl bei einigen wieder. Auch SEO-Trainee.de ist nur (vorübergehend 😉 ) wieder bei einem PR 4. Einige Seiten verzeichnen aktuell aber auch einen gewissen Aufstieg. Es scheint, dass Google die Werte nun wieder angleicht, denn es gibt Verluste bei den Gewinnern und Gewinne bei den Verlieren des letzten Updates.

Schock!? Ist doch egal?!

Nun geht es wieder los. Die einen sind wegen des PageRank-Updates ganz aus dem Häuschen. Meist ist das bei den Gewinnern der Fall. Diejenigen, deren Seiten herabgestuft worden sind, geben sich gewohnt genervt von dem ganzen Thema. Schließlich sagt der PageRank nichts aus, oder? Oder ist der PageRank vielleicht doch eine gute Zahl, um bestimmte Seiten seinen Kunden schmackhaft zu machen? Vielleicht sind aber auch andere Werte viel entscheidender für euch. Um das hier zu klären, haben wir eine Umfrage erstellt:

Was ist euch bei linkgebenden Seiten besonders wichtig?
Ergebnis der Umfrage ansehen
Loading ... Loading ...

Bewerte unsere Artikel

Hat dir der Artikel gefallen? Sag es uns und bewerte ihn mit den Hütchen.
0
 
1.2/7 (6 Bewertungen)
Dieser Artikel wurde am Montag, den 18. Juli 2011 geschrieben. Wir freuen uns auf Deine Meinung, nutz hierfür einfach die Kommentarfunktion.
37 Kommentare bisher • RSS-Feed für Kommentare
Hinterlasse Deinen Kommentar!
  • Wer sich bei Linkgebenden Seiten nur vom Pagerank beeinflussen lässt hat keine Ahnung vom Thema. Aber das hatten wir ja alles schon 😉

    • Olaf sagt:

      Hi, den PageRank als einziges Kriterium zu nehmen, wäre wirklich ein bisschen wenig. Ignorieren würde ich ihn trotzdem nicht.
      Beste Grüße, Olaf

  • Viktor sagt:

    PR Müthen hin oder her. Ein Indiz ist es – wie man es auch betrachten mag.

  • Pascal sagt:

    Bei mir ist alles gleich geblieben (knapp 10 Domains geprüft).

    Das es keine allzugroßen Veränderungen gab ist glaub verständlich, denn in zwei Wochen tut sich ja linktechnisch in der Regel nicht allzuviel 🙂

    Grüße
    Pascal

    • Olaf sagt:

      Hallo Pascal, danke für die Information! Nach dem großen Update im Juni scheint es sich diesmal mehr um eine kleinere Veränderung zu handeln. Beste Grüße, Olaf

  • Baynado sagt:

    Leute vergesst den PageRank, auch Links werden zunehmend unwichtiger werden. Arbeitet an euren AuthorRank und bekommt Empfehlungen aus euren Zielgruppen.
    Für alle die den Knall noch nicht gehört haben, hier ein kleiner Artikel von mir: http://www.baynado.de/blog/seo-chancen-mit-google

    • Olaf sagt:

      Hallo Sammy, danke für Deinen Kommentar! Der AuthorRank ist durchaus spannend, aber es wäre wirklich fatal, sollte Google sich nur noch darauf beschränken. Es gibt eine große Vielzahl an Themen, die normalerweise nicht geliked oder eben gepluseinst werden, das sollte Google auch wissen. Geraten diese Informationen dann dadurch in eine Filterblase?
      Hast du irgendwelche Informationen darüber, wie viele Menschen in Deutschland bereits eingeloggt bei Google suchen? In der Tat ist anzunehmen, dass Google sich das wünscht, aber wird sich die Suche im eingeloggten Zustand wirklich durchsetzen? Beste Grüße, Olaf

      • Wolfgang sagt:

        Das Problem ist da ja nicht nur die Suche durch „Unangemeldete“. Bei manchen Browsern (meist ältere, aber auch die aktuelle „Camino“-Version für Mac) tauchen diese +1-Buttons auch im eingeloggten Zustand bei der Google-Suche nicht auf. Das sind dann offenbar auch die Browser, mit denen Google+ nicht funktioniert (zur Pflege meines Accounts dort muss ich statt Camino Safari benutzen).

        • Olaf sagt:

          Hallo Wolfgang, das klingt in der Tat nach Ausbesserungsarbeit für Google und/oder die Browser. Gibt es denn bei Camino und Google noch weitere Probleme bei der Kompatibilität? Beste Grüße, Olaf

      • Wolfgang sagt:

        In der Kombination Camino/Google ist mir bisher nichts Weiteres aufgefallen, dafür etwa in der Kombination Camino/1&1-WebAnalytics („Ihr Browser wird nicht unterstützt“) und weitere.

        Ist wohl eher ein Camino-Problem, weil’s ein sehr schlanker Browser ist und in letzter Zeit kaum weiterentwickelt wird.

    • Nico sagt:

      Hi Baynado,

      vielleicht ist der Artikel „Wie die Inhalte in Google+ Einfluss auf Google nehmen“ im letzten SEO-Blog-Wochenrückblick für dich interessant!?

      Beste Grüße

  • Wolfgang sagt:

    Danke für die Info, ich hatte mich schon gewundert, wieso mein (werbefreier) Blog zuerst von 1 auf 3 geklettert und nun wieder auf 1 zurück gerutscht ist (der Grund ist mir allerdings schleierhaft).

    Meine erheblich schwächer besuchte Website ist dagegen bei 2 geblieben – das verstehe, wer will.

    • Olaf sagt:

      Hallo Wolfgang, danke für die Information! Die aktuellen Änderungen sind nicht ganz so einfach nachzuvollziehen, wie sich an Deinem Beispiel eindrücklich zeigt. Beste Grüße, Olaf

  • Sascha sagt:

    Der Grund ist ja fast banal, Google.de wollte wieder einen PR8 haben! 😉 PR7 sah auch wirklich scheisse aus…

    • Olaf sagt:

      Hallo Sascha, Googles PR7 hat mich auch immer zum Schmunzeln gebracht. Wahrscheinlich haben die nicht genügend Selbstvertrauen, wobei ein PR8 dann in diesem Punkt Besserung zeigt. 🙂 Beste Grüße, Olaf

  • […] SEO Trainees hatten auch wieder in ihrem Blog über das Pagerankupdate geschrieben, dort findet ihr sonst […]

  • Ratze sagt:

    Ich kann das gleiche wie Wolfgang beobachten.
    Mein Hauptblog ist von PR1 auf 3 geklettert und nun wieder auf 2 abgerutscht, während ein andere inaktiver Blog von mir, mit so gut wie keinen Links auf von PR0 auf PR2 geklettert ist und dort auch geblieben ist..

    Sehr spannend auf jeden Fall 🙂

    • Olaf sagt:

      Hallo Ratze, danke für das Teilen Deiner Beobachtungen! Bisher erscheint mir die neue Änderung wie ein kleinerer Nachschlag zum PageRank im Juni. In der Tat ist das sehr spannend zu beobachten. Beste Grüße, Olaf

  • […] es vermutlich erstmal nicht gemerkt, hätte ich nicht auf Google+ davon gelesen, von wo auf den Beitrag beim SEO Trainer verwiesen […]

  • Marcel G. sagt:

    Mich würde ja der Grund für die so kurzfristig erneute Anpassung interessieren.

  • Michael sagt:

    Mich hat´s leider auch erwischt, einen PR verloren! Schade! 🙁

  • […] Die SEO Trainees berichten über ein interessantes Phänomen, das ich nur bestätigen kann: SEO Trainees […]

  • Kai sagt:

    Bei der Umfrage fehlen: Qualität, Geschichte, Sichtbarkeit und Rankings!

    • Olaf sagt:

      Hallo Kai, danke für den Hinweis! Da hätten sicher noch Punkte dazukommen können.
      Was genau meinst Du mit Qualität im Gegensatz zu den aufgeführten Punkten? Beste Grüße, Olaf

  • pablo sagt:

    Doch schon komisch, habe ne M-F-A mit nur 2 Unterseiten und bekomme da einen PR 2 – einfach nur lustig und bei guten Projekten geht der Pagerank in den Keller – die Positionen bleiben aber :-))))

  • Christoph sagt:

    Hm, bei uns hat sich nichts geändert, muss mir mal die Unterseiten anschauen ^^ Allerdings gabs die Tage nen Backlinkupdate, ging das Hand in Hand mit dem PR Update?

  • […] bei der Nachbesserung wieder einige Plätze. Gefunden im Artikel zum Thema – PageRank-Update von Google – jetzt ist es gleich nochmal passiert – bei den SEO Trainees […]

  • Stefan sagt:

    Ich finde es interessant das Google innerhalb von kurzer Zeit gleich 2 mal ein PR-Update gemacht hat. Lange ist ja schließlich gerätselt worden ob es überhaupt noch ein solches Update geben wird oder ob der Pagerank mittlerweile ausgestorben ist.

  • Max Adler sagt:

    Heute ist schon wieder eins am Laufen. Wird zumindest bei Twitter gemunkelt. Bei mir ist nix passiert, was aber nichts zu bedeuten hat. Vielleicht sind es auch nur kleinere Korrekturen? Hat jemand mehr Infos?

    • Olaf sagt:

      Hallo Max,

      danke für Deinen Hinweis! Wir konnten auch keine großen Veränderungen feststellen. Es scheint mir, als handelte es sich um eine weitere kleine Nachbearbeitung seitens Google.

      Beste Grüße, Olaf

  • Mathias sagt:

    Ja der PR ist ein besonderer Mythos. Ich persönlich finde den PR jedoch als nicht mehr wichtig. Der einzige Vorteil bei einem hohem PR ist, die leichtere Möglichkeit gute Links zu tauschen. Viele Webmaster nutzen den PR heute immer noch, um die Qualität der Link gebenden Seite zu beurteilen.

    Domain Trust, Alexa Werte oder andere Werte werden meist nur sehr gering gewichtet oder ganz übersehen, auch das Linkprofil der Linkgebenden Seite wird meist nicht einmal näher betrachtet, schade irgendwie !

    MFG

  • Der SEO-Blog-Wochenrückblick KW 31 | SEO Trainee - Ab hier geht´s nach oben sagt:

    […] PageRank-Update von Google – jetzt ist es gleich nochmal passiert […]

  • Kreuzer sagt:

    Weiss jemand wo man einsehen kann, wann das nächste PR-Update ungefähr startet?

  • Also ich finde immer noch dass die Qualität am wichtigsten ist aber dafür gibt es hald nich wirklich ein Ranking.

    @Kreuzer einfach mal nach pagerank update googeln – gleich der erste link hilft 🙂

  • Rene sagt:

    Ich weiss garnicht warum die Leute immer so doll auf die Updates warten, denn das optimieren ist ein Prozess der immer stattfinden sollte und nicht immer nur zum Update. Aktuell warten sicher auch wieder alle auf das Update das Anfang Mai oder Juni kommen müsste oder irre ich da xD

Ergänzungen oder Fragen? Diesen Artikel kommentieren: