Trailing Slash – Begriffsdefinition

SEO Trainee

. 2 3 4 5 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y

Trailing Slash

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Den Schrägstrich, der sich optional am Ende einer URL befinden kann, nennt man Trailing Slash. Er hat es im SEO zu Ruhm geschafft, weil er Probleme mit doppelten Inhalten hervorrufen kann.

http://www.seo-trainee.de/utm-parameter/ mit Trailing Slash

http://www.seo-trainee.de/utm-parameter ohne Trailing Slash

Früher galt die folgende Regel:

Bei URLs mit Trailing Slash handelt es sich um Verzeichnisse, bei URLs ohne Trailing Slash handelt es sich um Ordner.

Diese Regel ist allerdings veraltet und Google behandelt laut eigenen Angaben die beiden Varianten gleich.

In der Praxis ist häufig dieselbe Seite mit und ohne Trailing Slash zu erreichen. Für SEO ist das im Hinblick auf Duplicate Content problematisch, denn dieselben Inhalten sind unter verschiedenen URLs aufzurufen. Best Practice ist hier, sich für eine Standardvariante zu entscheiden und die andere Version per 301-Weiterleitung umzuleiten.

Weiterführende Informationen

To slash or not to slash

Was ihr über Duplicate Content wissen müsst