Reziprokes Tauschen – Begriffsdefinition

SEO-Trainee.de

. 2 3 4 5 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y

Reziprokes Tauschen

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Im aktiven Linkaufbau gehört das Tauschen von Links zur gängigen Praxis. Reziprokes Tauschen bezeichnet das Vorgehen, wenn sich zwei Websites gegenseitig verlinken. Website A verlinkt auf Website B und umgekehrt.

Reziprokes Tauschen

Reziprokes Tauschen

Diese Art des Linktausches führt zum Entstehen von Mustern. Da Linktausch gegen die Google Richtlinien verstößt, sollte man das Entstehen von Mustern auf jeden Fall vermeiden. Sollte man sich für das Tauschen von Links entscheiden, empfiehlt sich eher das nicht reziproke Tauschen, bei dem mehrere Websites beteiligt sind.

Nicht reziprokes Tauschen

Nicht reziprokes Tauschen