Domain Authority - Begriffsdefinition

SEO-Trainee.de

. 2 3 4 5 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y

Domain Authority

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Die Domain Authority, auch als Domain-Autorität oder abgekürzt als DA bekannt, ist mit ziemlicher Sicherheit einer von vielen Faktoren, der das Ranking einer Website in den SERPs bestimmt. Ein Tool, wie beispielsweise das DA-Tool von Moz, ermittelt die Domain Authority auf einer Skala von 0 – 100 (0 = sehr schlecht, 100 = sehr gut) und spiegelt im Ergebnis die Glaubwürdigkeit der Website, also das Vertrauen der Suchmaschinen in die Website, wider. Je bedeutsamer die Website für ihr Thema ist, desto höher ist die Domain Authority und damit auch die Wahrscheinlichkeit, dass die Website zum Thema höher in den SERPs rankt.

Die Domain Authority wird anhand von mehreren Faktoren bestimmt. Diese Faktoren werden nicht offen dargelegt. Suchmaschinenexperten konnten jedoch in den vergangenen Jahren durch Beobachtungen und Selbstversuche einige Faktoren ermitteln.

Folgende Faktoren beeinflussen die Domain Authority:

  • Domain-Alter: Es wird davon ausgegangen, dass einer Website mehr Autorität zugeschrieben wird, je länger die Website existiert. Da Suchmaschinen den Fokus in den SERPs auf hochqualitative Informationen legen, können sich Content-Erweiterung und steigender Traffic einer jahrelang gut gepflegten Website positiv auf das Ranking auswirken.
  • Backlinks von vertrauenswürdigen Quellen: Ziel jeder Website ist es, Backlinks mit aussagekräftigen Anchor-Texten aus vertrauenswürdigen Quellen aufzubauen. Schafft das eine Website und erhält mehrere Backlinks von vertrauenswürdigen Quellen, wird der Trust und damit auch die Domain Authority der Website erhöht.
  • Link-Diversifikation: Eine gute Website erhält themenrelevante Backlinks von vielen verschiedenen Websites. So baut sich eine natürliche Linksammlung über einen längeren Zeitraum auf. Bekommt jedoch die eigene Website mehrere, wahllos gesetzte Backlinks ohne Themenrelevanz von ein und derselben Website, kann das als Webspam deklariert werden und die Domain Authority der eigenen Website mindern.
  • Einbindung von Blogs, Infografiken und Videos: Es ist nicht bewiesen, jedoch weisen Websites, die Videos, Infografiken und Blogs einbinden, eine höhere Domain Authority auf.
  • Online-Reputation: Im Internet veröffentlichte Artikel von bekannten Autoren machen die eigene Website vertrauenswürdiger und erhöhen die Domain Authority, da Suchmaschinen auswerten, wie oft der Autorenname im Web gesucht und in unterschiedlichen Medien (in der Presse, Blogs, eBooks, Social-Media-Kanälen und vieles mehr) als Urheber erwähnt wird.
  • Bewertungen: Es wird vermutet, dass auch Bewertungen auf Verkaufs- und Empfehlungsseiten die Domain Authority beeinflussen.

Weiterführende Informationen

What is Domain Authority?

19 Ways to Increase Google Domain Authority

Domain Authority online messen: Open Site Explorer oder Moz’s freier SEO Toolbar.