5xx-Statuscode | SEO-Trainee

SEO Trainee

. 2 3 4 5 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y

5xx-Statuscode

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

So wie auch die 400er-Meldungen signalisieren auch die 5xx-Statuscodes eine Fehlermeldung. Die 5xx-Statuscodes zeigen einen Fehler an, der meist im Verantwortungsbereich des Servers liegt. Neben der 404– und der 200-Statusmeldung ist der 503-Code einer der am häufigsten auftretenden. 

502-Bad-Gateway
image-44606
Der 503-Statuscode „Service Unavailable“ zeigt einen Fehler seitens des Servers an und bedeutet, dass der Server zur Zeit nicht zur Verfügung steht. Das kann beispielsweise aufgrund von Überlastung oder Wartungsarbeiten passieren, ist aber meist nur ein vorübergehender Zustand. Im Header-Feld „Retry After“ kann der anfragende Client mithilfe einer Zeitangabe informiert werden, wann die Anfrage vermutlich wieder bearbeitet werden kann.

Im Bereich der 5xx-Statuscode gibt es noch weitere Fehlermeldungen. Weitere Hinweise sind zum Beispiel:

  • 500 Internal Server Error: Statuscode für mehrere, unerwartete Serverfehler, häufig bei fehlerhaften Einträgen in der .htaccess-Datei zu erwarten.
  • 501 Not implemented: Um die Anfrage zu bearbeiten, fehlt dem Server die entsprechende Funktion.
  • 502 Bad Gateway: Da der Server eine ungültige Antwort erhalten hat, kann er seine Funktion nicht erfüllen.
  • 504 Gateway Time out: Da der Server keine Antwort von benutzten Servern oder Diensten erhalten hat, kann er seine Funktion nicht erfüllen.
  • 505 HTTP Version not supported: Der Server unterstützt die benutzte HTTP-Version nicht.
  • 507 Insufficient Storage: Da der Speicherplatz des Servers nicht ausreicht, kann die Anfrage nicht bearbeitet werden.