Ein ehemaliger Trainee packt aus - Interview mit Olaf Seydel

SEO-Trainee.de

Ein ehemaliger Trainee packt aus – Interview mit Olaf Seydel

Geschrieben von
Ein ehemaliger Trainee packt aus – Interview mit Olaf Seydel
Share on Facebook47Share on Google+20Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Wir knöpfen uns diese Woche einen weiteren ehemaligen SEO Trainee von der wirkungsvoll GmbH vor: Olaf Seydel plaudert für uns aus dem Nähkästchen und erzählt, welches Erlebnis er aus seiner Trainee-Zeit vom 1. April 2011 bis zum 29. Februar 2012 nicht missen möchte. Was Karl Kratz damit zu tun hat und was Olaf jetzt so macht, lest ihr in unserem Interview und damit in der zweiten Runde von „Ein ehemaliger Trainee packt aus“.

Porträt Olaf Seydel

Olaf Seydel

SEO Trainees: Olaf, wo bist du nach dem Traineeship bei der wirkungsvoll GmbH beruflich gelandet und wie hat es dich dorthin verschlagen?

Olaf: Zuerst hat es mich zur CaptainTravel GmbH verschlagen, wo ich als SEM-Manager SEO und SEA für das Portal 1000Kreuzfahrten.de machen durfte. Dorthin bin ich durch das wirkungsvoll-Netzwerk gekommen. Die Stelle bot mir viele Einblicke in die Start-Up-Welt und zudem konnte ich neben SEO mehr über AdWords lernen. Dennoch hat es mich mittlerweile an einen anderen Ort verschlagen.

Seit Juli 2013 bin ich glückliches Mitglied des Teams von ZEIT ONLINE. Im Audience Development betreue ich als Suchmaschinenoptimierer mit meinem Chef, Björn Wagner, unsere News und auch diverse unterschiedliche Verlagsprodukte, wie zum Beispiel unsere Jobbörse.

SEO Trainees: Was genau machst du in deinem jetzigen Job?

Olaf: Mein Alltag besteht hier aus Analysen, Handlungsempfehlungen und Schulungen.

SEO Trainees: Was fasziniert dich am meisten bzw. macht dir besonders Spaß an deinem Job?

Olaf: Neben dem fantastischen Team, das mich hier sehr herzlich aufgenommen hat, erfreue ich mich jeden Tag an der Vielfalt unserer Website. Das Angebot von ZEIT ONLINE erlebe ich als besonders abwechslungsreich und auch das Team ist breit aufgestellt, sodass mich meine Arbeit im positiven Sinne stets auf Trab hält.

SEO Trainees: Was waren die wichtigsten Learnings, Erfahrungen und Fähigkeiten, die du aus dem Traineeship mitgenommen hast?

Olaf: Im Traineeship lag mein Schwerpunkt damals auf dem Portalmanagement und der Planung von Seitenstrukturen. Das ist etwas, dass ich für die Arbeit stets brauche. Im Traineeship habe ich gelernt, wie ich eine Website komplett kennenlernen, strukturieren, pflegen und weiterentwickeln kann. Ok, bei dem Thema lernt man nie aus, aber meine Herangehensweise wurzelt stark im Traineeship.

Darüber hinaus haben mir die Arbeit an SEO-Trainee.de und die regelmäßigen Trainee-Runden geholfen, mich schnell auf den neusten Stand der Entwicklungen zu bringen und diese von unterschiedlichen Blickwinkeln aus zu betrachten.

Außerdem ist das Netzwerk hervorzuheben. Als ehemaliger SEO-Trainee freue ich mich stets über den Austausch mit ehemaligen Kollegen oder auch mit neuen SEO-Trainees, die erst einige Zeit nach mir bei der wirkungsvoll GmbH angefangen haben.

SEO Trainees: Welches Erlebnis bzw. welche Erkenntnis aus deiner Zeit als Trainee möchtest du nicht missen?

Olaf: Da gibt es einige Erlebnisse, die ich nicht missen möchte. Beispielsweise die Arbeit in einer Agentur, in der jeder „SEO“ denkt und sich mit dem Thema beschäftigt. Frag zum Beispiel mal Patrick, wie oft ich am Anfang neben seinem Schreibtisch stand, um ihn zu unterschiedlichen Themen zu löchern. Den Luxus, so etwas beim Lernen einfach machen zu können/dürfen, habe ich immer sehr geschätzt.

Ein einzelnes Erlebnis, das mir viel Zitat von OlafFreude gemacht hat, war das coolste Networking meines Traineeships – Karl Kratz auf dem Wacken treffen. 🙂 Schon das Interview mit Karl und auch die Telefonkonferenz mit ihm und der gesamten Trainee-Runde waren ein Fest.

SEO Trainees: Welche Herausforderungen hat dein neuer Job für dich mitgebracht und inwieweit dich hat das Traineeship darauf vorbereitet?

Olaf: Bei einer so großen Website wie zeit.de hilft mir die analytische Herangehensweise, die ich im Traineeship üben konnte.

SEO Trainees: Was würdest du uns neuen Trainees als Tipp mit an die Hand geben – wie werden das Traineeship und das, was danach kommt, zum vollen Erfolg?

Olaf: Löchert alle um euch herum mit Fragen, lest selbst dazu nach und löchert dann wieder … gerade Diskussionen helfen dabei, ein so bewegliches Thema wie SEO zu erfassen. Und: Seid immer dankbar für Kerstin! Sie war mir immer eine große Unterstützung.

SEO Trainees: Inwieweit hat sich die Online-Welt gewandelt, seit du Trainee warst?

Olaf: Als ich mit SEO angefangen habe, galt die Maxime: 30 % OnPage und 70 % OffPage. Ich würde meinen, dass es sich mittlerweile mehr zu einem Verhältnis von 40 % zu 60 % entwickelt hat.

SEO Trainees: Die SEO-Branche ist eine sehr dynamische Branche. Wie geht man mit den permanenten Veränderungen deiner Meinung nach am besten um?

Olaf: Lesen, lesen, lesen, diskutieren, lesen und natürlich Videos gucken und Podcasts hören. Wer die Chance und die Zeit hat, sollte zudem an eigenen Projekten lernen. In manchen Fällen müssen es ja nicht einmal eigene Projekte sein, sofern der Arbeitgeber Testumgebungen zur Verfügung stellt oder Learnings an Hauptprojekten erschlossen werden können.

SEO Trainees: Was erwartest du für die Zukunft der SEO-Branche?Zitat von Olaf

Olaf: Eine immer stärkere Entwicklung hin zur OnPage-Optimerung, ein differenzierteres Linkbuilding und immer mehr Verlinkungen in Form von ausgeschriebenen URLs ohne spezielle Ankertexte.

 

SEO Trainees: Wer ist dein SEO-Vorbild und warum?

Olaf: Da gibt es viele, die ich bewundere, und wahrscheinlich niemanden, dem ich zu 100 % nacheifere. Wie nahezu jeder, von dem man hört, lese ich gerne alles vom lieben Karl Kratz. Darüber hinaus macht mir der Whiteboard Friday von Moz viel Spaß. Neben den stets zitierten Branchen-Größen beobachte ich aber auch gespannt, was zum Beispiel Marina Eins, ebenfalls ehemaliger SEO-Trainee, bei pflege.de so macht. Von Marina habe ich während des Traineeships und auch danach viel gelernt.

SEO Trainees: Vervollständige bitte die nachfolgenden Sätze!

Ein Traineeprogramm für angehende SEOs …

Olaf: … kann ich jedem, der sich für Online Marketing und SEO im Speziellen interessiert, nur empfehlen.

Als Trainee war ich …

Olaf: … stets dankbar für Kerstin und selbstverständlich auch alle anderen lieben Kollegen, die mir mit Rat und Tat zur Seite standen. Bin ich heute natürlich auch noch. 😉

Die SEO-Branche …

Olaf: … feiert sich extrem gerne selbst. Das mag für Außenstehende merkwürdig wirken, macht aber viel Spaß und sorgt regelmäßig für Amüsement.

Mein SEO-Tipp:

Olaf: Glaubt nie nur einem Tool.

SEO Trainees: Vielen Dank Olaf, dass du uns Rede und Antwort gestanden hast!

Olaf Seydel

Porträt Olaf Seydel

Olaf Seydel ist seit Juli 2013 bei der ZEIT ONLINE GmbH als Suchmaschinenoptimierer und Data-Analyst tätig und freut sich, eine so vielfältige Website betreuen zu dürfen. Zuvor sammelte er nach seinem Traineeship Berufserfahrung als Suchmaschinenmarketing Manager bei der CaptainTravel GmbH, bei der er vorrangig das Portal 1000Kreuzfahrten.de betreute. Ein SEO-Vorbild hat er zwar nicht, aber Karl Kratz auf dem Wacken zu treffen, fand er schon cool. Für die Zukunft der SEO-Branche erwartet Olaf eine immer stärkere Entwicklung hin zum OnPage-Bereich. Ob der studierte Theologe sich hier prophetisch zeigt?

Lest auch die beiden anderen Teile unserer Interviewserie:

Ein ehemaliger Trainee packt aus – Interview mit Alexander Rosenthal

Ein ehemaliger Trainee packt aus – Interview mit Nico Hachtmeister

SEO Trainee
Was die wundervolle Welt des SEO noch alles für mich bereithält, weiß ich noch nicht genau – aber dass die SEO-Welt spannend, bunt und abwechslungsreich ist, habe ich schon gemerkt! Ich liebe es ganz besonders zu schreiben und kreativ mit Worten umzugehen. Daher ist es für mich toll, diesen Blog weiter mit Leben füllen zu dürfen. Da ich seit meinem Studium beratend tätig sein möchte, freue ich mich jetzt schon sehr darauf, im direkten Kontakt mit den Kunden zu stehen. Viele weitere Facetten der Suchmaschinenoptimierung warten noch darauf, von mir entdeckt zu werden. Ich bin gespannt!

Bewerte unsere Artikel

Hat dir der Artikel gefallen? Sag es uns und bewerte ihn mit den Hütchen.
0
 
3.0/7 (38 Bewertungen)
Dieser Artikel wurde am Mittwoch, den 07. August 2013 geschrieben. Wir freuen uns auf Deine Meinung, nutz hierfür einfach die Kommentarfunktion.
3 Kommentare bisher • RSS-Feed für Kommentare
Hinterlasse Deinen Kommentar!

Ergänzungen oder Fragen? Diesen Artikel kommentieren: