Der SEO-Blog Wochenrückblick – KW 28

SEO-Trainee.de

Der SEO-Blog Wochenrückblick – KW 28

Geschrieben von
Der SEO-Blog Wochenrückblick – KW 28
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

So meine lieben SEOlinge, es ist wieder Zeit für den wöchentlichen Rückblick. In dieser Woche gab es lecker Leipziger SEO-Allerlei. Wir waren auf dem Blogosphären-Markt unterwegs und haben für euch ganz frische Zutaten ergattert. Es sei nur so viel verraten: Es gab auch Tintenfisch! Wer hat Hunger? 🙂

Die Vorspeise: Können SEO und Social-Media gute Freunde werden?

Auf dem Blog seo-united.de wurde diese Woche darüber diskutiert, warum SEOs den Bereich Social-Media eher skeptisch betrachten bzw. warum sie Schwierigkeiten haben, diesen Bereich für sich sinnvoll zu nutzen. Der gravierendste Unterschied zwischen SEO und Social-Media ist sicherlich das Ziel, das damit verfolgt werden soll. Social-Media stellt den persönlichen Kontakt an erster Stelle und Geschäfte werden eher zufällig abgewickelt. Aus SEO-Sicht scheint dies auf den ersten Blick nicht unbedingt lukrativ zu sein, zumal damit ein gewisser Aufwand verbunden ist. Sollten SEO und Social-Media also lieber getrennte Wege gehen? Der Einsatz von Social-Media-Kampagnen lohnt sich, sollte jedoch nicht nur darauf abzielen neue Links zu generieren. Als oberstes Ziel steht die Kontaktaufnahme zu anderen Usern, Linkbaits sollten eher sparsam verwendet werden. Eine Meinung, die auch Christoph Burseg (TRG) in seinem Interview vertritt.

„Glaubwürdigkeit, Konsequenz und Langfristigkeit sind superwichtig aber nicht jedem klar.“

Was haltet Ihr von Linkbaits? Sind solche Aktionen wirklich lohnenswert?

Der Zwischengang: Page Speed Optimierung

Beim White Board Friday des SEOmozBlog ging es diese Woche um das Thema Page Speed. Ein, wie ich finde, sehr interessantes und weitläufiges Optimierungsfeld. Danny Dover erklärt hier sehr anschaulich, wie man Webseiteninhalte so optimiert, dass der Seitenaufbau schneller realisiert werden kann. Passend dazu liefert er auch gleich geeignete Optimierungstools mit. Wer einmal den Page Speed seiner eigenen Seiten testen möchte, dem empfehle ich das Google Page Speed Tool, welches im Addon Firebug implementiert werden kann.

Google Page Speed Tool Analyse Beispiel
image-1629

Die Auswertung (siehe oben) zeigt auf einen Blick, welche Inhalte der Webseite optimiert werden sollten. In der Detailansicht werden zusätzlich die betreffenden Dateien mit angezeigt.

Die Hauptspeise: Das Google PageRank-Update

Google aktualisiert alle paar Monate den PageRank. Dabei geht es in den Blogs und Foren vorrangig um zwei Fragen. Wann kommt das nächste Update und wer stürzt ab bzw. wer steigt auf? Wer bei der ersten Frage nicht die Geduld hat es einfach abzuwarten, der findet beim TagSEOBlog die passende Antwort. Paul die Krake hat anscheinend sein Repertoire erweitert und liefert nun auch Voraussagungen für das PageRank-Update Datum.

Ihr macht euch Sorgen, wie es nach dem Update mit dem PageRank eurer Seite ausehen könnte? Kein Problem, wir haben DIE Lösung gefunden! Um beim bevorstehenden Update mit einem besseren PageRank gesegnet zu werden, müsst ihr euch einfach auf der Seite pagerankupdate.info mit eurer Domain anmelden und den gewünschten PageRank auswählen. Wir haben uns unseren „Wunsch-PageRank“ auch gleich gesichert. 🙂

Pagerank Update
image-1630

Das Update möge beginnen … Noch immer hungrig? Gut, dann gibt es jetzt Nachschlag!

Das Dessert: Wie lernt man eigentlich SEO?

Als wissbegierige Trainees sind wir ja immer auf der Suche nach guten und validen Informationsquellen zum Thema SEO. Wie praktisch, dass Rand Fishkin passend dazu eine sehr umfangreiche Sammlung an nützlichen Ressourcen zusammengestellt hat. Besonders motivierend finde ich die Unterteilung ganz am Anfang des Artikels. Wo würdet Ihr euch denn selbst einordnen? Aspirant? Guru? In jeden Fall ist es eine gelungene Zusammenstellung von Online-Tutorials, Literatur, Blogempfehlungen und weiteren Möglichkeiten, um irgendwann einmal ein  SEO-„Oracle“ zu werden.

Ich hoffe, dass nun alle satt und zufrieden sind. Wir SEO Trainees wünschen ein schönes Wochenende.

Bewerte unsere Artikel

Hat dir der Artikel gefallen? Sag es uns und bewerte ihn mit den Hütchen.
0
 
0/7 (0 Bewertungen)
Dieser Artikel wurde am Freitag, den 16. Juli 2010 geschrieben. Wir freuen uns auf Deine Meinung, nutz hierfür einfach die Kommentarfunktion.
1 Kommentar bisher • RSS-Feed für Kommentare
Hinterlasse Deinen Kommentar!

Ergänzungen oder Fragen? Diesen Artikel kommentieren: