Der SEO-Blog-Wochenrückblick KW 50

SEO Trainee

Der SEO-Blog-Wochenrückblick KW 50

Geschrieben von
Der SEO-Blog-Wochenrückblick KW 50
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

In genau einer Woche ist es schon wieder so weit, Weihnachten steht vor der Tür. Da Hamburg gerade im Schnee versinkt und es am Wochenende richtig kalt werden soll, kommt man auch schon in Weihnachtsstimmung. Bevor ihr euch also in die Kälte wagt um die letzten Geschenke zu besorgen, lehnt euch noch mal zurück, dreht die Heizung auf, macht es euch gemütlich und lest den neuen SEO-Trainee-Wochenrückblick.

Allzeithoch für Bing

bingJa ist denn heut schon Weinachten?! So oder so ähnlich dürfte die Reaktion bei Bing gewesen sein, als sie die letzten Marktzahlen für die USA gesehen haben. Man befindet sich dort nämlich auf einem Allzeithoch! Der Marktanteil liegt bei stattlichen 11,8 Prozent und es hat den Anschein, dass Bing ein immer ernster zu nehmender Konkurrent für Google wird. Man muss natürlich den weiteren Verlauf abwarten, aber wenn es mit dem Wachstum so weitergeht, kann man vermuten, dass Bing.com im kommenden Jahr die 20-Prozent-Hürde knackt. Bis Bing zu einem richtigen Konkurrenten für Google wird, ist es zwar noch ein weiter Weg, aber jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt.

Google und die Bildersuche

tagSeoBlogAuf dem tagSeoBlog von Martin Mißfeldt konnte man nachlesen, dass Google bestätigt hat, Bilder schneller zu indexieren. Es wird vermutet, dass Google zurzeit fast täglich mehrere Bilder auf einmal integriert. Das ist insofern erfreulich, da früher die Zeitspanne zwischen zwei Updates gerne mal 70 Tage dauerte. Außerdem gibt es noch eine schöne Grafik am Ende des Artikels, die die Geschichte der Google-Images-Updates verdeutlicht.

Sag beim Abschied leise Servus

Bei Golem.de ist zu lesen, dass Yahoo ernsthaft darüber nachdenkt sich von einigen seiner Webseiten zu trennen. Darunter sind so namhafte Dienste wie Alta Vista, Buzz und Delicious. Zusammen mit einigen anderen werden die Angebote als Underperformer eingestuft und deshalb wohl eingestellt. Konkrete Pläne sollen in den nächsten Monaten veröffentlicht werden.

6 neue SEO-Tools im Test

SEOmozAuf dem Blog von SEOmoz wurden in dieser Woche von Rand Fishkin persönlich sechs neue SEO-Tools vorgestellt. Neben klassischen SEO-Werkzeugen wie einem Linkbuilder und einem Tool zur Keyword-Suche werden auch andere nützliche Tools sehr anschaulich und ausführlich vorgestellt. Zum Beispiel der Twitter-Traffic-Checker Trunk.ly oder Markup.io, ein Tool mit dem man kinderleicht Screenshots machen kann.
Ob die Tools wirklich das halten, was im Artikel versprochen wird, kann ich nicht sagen, aber eine Bereicherung scheinen sie auf jeden Fall zu sein.

Interview mit Sebastian Günther

Auf dem Blog vom Marketingshop.de gab es in dieser Woche ein sehr interessantes Interview mit Sebastian Günther, dem Autor von „Erfolgreiches Onlinemarketing mit Google – Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing verstehen und zielsicher einsetzen“. Neben vielen anderen interessanten Themen geht es hauptsächlich um den PageRank-Mythos und andere Faktoren, die für ein gutes Ranking entscheidend sind. Ohne jetzt schon zu viel verraten zu wollen kommt Sebastian Günther zu dem Schluss, dass der PageRank mittlerweile gar keine Rolle mehr spielt.

SEO Jahresrückblick

Nicht nur im Fernsehen, sondern auch im Internet sind Jahresrückblicke extrem beliebt. Einen SEO-Jahresrückblick kann man bei SEO-United finden. Hier sind alle wichtigen SEO-Ereignisse aus diesem Jahr zu finden. Detailliert und übersichtlich nach den zwölf Monaten geordnet. Eine schöne Zeitreise! Völlig unverständlicherweise fehlt allerdings im Mai der Eintrag, dass SEO-Trainee.de online gegangen ist.

eisy.eu checkt SEO-Trainee!

eisy.eu hat einen sehr aufschlussreichen Praxistest veröffentlicht, indem er so genannte Premium-SEO-Tools vorstellt. Und welche Seite hat er für diesen Praxistest ausgewählt? Natürlich SEO-Trainee.de!Es werden Vorgehensweisen beschrieben, wie man mit Hilfe der SISTRIX-Toolbox den Blog auf ein Keyword optimieren würde und wie man das Tool nutzen kann, um die Rankings nicht aus dem Auge zu verlieren. Das Ergebnis ist sehr interessant und man bekommt einen guten Einblick in die tägliche Arbeit eines SEOs.

Berlin ist immer eine Reise wert

OMCap 2010Am Mittwochabend lud Rocket Internet zur OMCap nach Berlin und ich war dabei. Ich hatte das große Glück, beim Adventskalender von Hanns Kronenberg einen begehrten Platz auf der Gästeliste zu gewinnen. Alles in allem war es eine runde Veranstaltung, bei der sich endlich mal die Gelegenheit geboten hat, viele Menschen persönlich kennen zu lernen. Leider sind nicht alle eingeladenen Gäste gekommen, aber das tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Bis spät in die Nacht wurde ordentlich genetworked und gefeiert. Insofern noch einmal ein großes Dankeschön an Andre Alpar,der an diesem Abend auch noch mal auf das Firefox Add-on Seerobots hingewiesen hat.  Alle, die es nicht geschafft haben, können sich auf den kommenden Sommer freuen, denn dann soll es schon die nächste OMCap geben! Bilder von der OMCap gibt es hier.

Damit schließt sich der Wochenrückblick für diese Woche. Wir wünschen euch ein unfallfreies Wochenende und einen fröhlichen 4. Advent. Viele Grüße wünschen SEOMichi und das ganze SEO-Trainee-Team

Dieser Artikel wurde am Freitag, den 17. Dezember 2010 geschrieben. Wir freuen uns auf Deine Meinung, nutz hierfür einfach die Kommentarfunktion.
5 Kommentare bisher • RSS-Feed für Kommentare
Hinterlasse Deinen Kommentar!

Ergänzungen oder Fragen? Diesen Artikel kommentieren: